Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Lancia Thema im Fahrbericht: Italo-Ami mit üppiger Ausstattung

Lancia Thema 3.0 V6 im Fahrbericht
Italo-Amerikaner mit üppiger Ausstattung

Lancia wagt mit der Stufenheck-Limousine Lancia Thema ein Comeback in der oberen Mittelklasse. Wir berichten vom ersten Fahreindruck.

Lancia Thema 3.0 V6 Multijet Platinum, Front
Foto: Karl-Heinz Augustin

Alter Name, neue Machart: Die jüngste große Lancia-Limousine heißt zwar wie ihr Vor-Vorgänger, stellt aber nur noch eine luxuriöse Abwandlung des Chrysler 300 mit eigenständigem Grill und modifiziertem Interieur dar.

Lancia Thema mit üppiger Ausstattung

Besonders beeindruckend am 5,06 Meter langen Italo-Amerikaner Lancia Thema sind die üppige Ausstattung (Zweizonen-Klimaautomatik, 8,4-Zoll-Touchscreen), die hochwertigen Materialien und die saubere Verarbeitung.

Unsere Highlights

Nicht durchweg positiv, weil relativ straff, wirkt das speziell für Europa abgestimmte Fahrwerk des Lancia Thema. Vor allem bei niedrigen Geschwindigkeiten gibt der Zweitonner kurze Bodenwellen ungeniert an die Insassen weiter, und dem Dreiliter-V6-Turbodiesel mit Fünfgang-Automatik (190 oder 239 PS) würde ein sechster Gang guttun, um Drehzahlniveau, Geräusch und Verbrauch zu senken. Als einzige Antriebsalternative bietet Lancia jedoch nur einen 3,6-Liter-Benziner mit 286 PS und Achtgang-Automatik an.

Technische Daten
Lancia Thema 3.6 V6 Platinum
Grundpreis46.900 €
Außenmaße5066 x 1902 x 1488 mm
Kofferraumvolumen462 l
Hubraum / Motor3604 cm³ / 6-Zylinder
Leistung210 kW / 286 PS bei 6350 U/min
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Verbrauch9,4 l/100 km