Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Porsche Cayenne GTS im Fahrbericht: Mehr Dynamik, weniger Komfort

Porsche Cayenne GTS im Fahrbericht
Mehr Dynamik, weniger Komfort

Der Porsche Cayenne GTS gibt den Vollblut-Dynamiker. Wir hatten den 420 PS starken Porsche-SUV im Kurz-Fahrbericht.

Porsche Cayenne GTS, Frontansicht
Foto: Hersteller

Knapp über zwei Tonnen schwer, 420 PS stark und dann so ein Sensibelchen. Wer den Porsche Cayenne GTS schon mit feinsten Lenkbewegungen reizt, wird zügig und zackig ausgetragene Richtungswechsel ernten. Als hätte er 500 kg über Bord geworfen, stürzt sich der optisch à la Turbo aufbereitete, im Vergleich zum Porsche Cayenne S um rund 20 Millimeter abgesenkte und insgesamt stämmiger in der Spur stehende Allradler frivol leichtfüßig ums Eck.

Porsche Cayenne GTS brabbelt lüsterne V8-Salven

Bei aktivierter Sporttaste brabbelt der serienmäßige Sportauspuff des Porsche Cayenne GTS lüsterne V8-Salven, der Sound-Symposer presst fülliges Ansauggurgeln in die A-Säulen. Die Tiptronic S legt schneller die Fahrstufen nach, und der im Vergleich zum S leicht erstarkte V8 spricht sensibler an.

Unsere Highlights

Mit spitzem Stift gerechnet gibt sich der mit Leder und Alcantara ausstaffierte Porsche Cayenne GTS ausstattungsbereinigt sogar um acht Prozent günstiger als ein Cayenne S. Sensibelchen sei jedoch gesagt, dass das deutliche Dynamik-Plus mit einem Komfort-Minus einhergeht.

Technische Daten
Porsche Cayenne GTS GTS
Grundpreis92.202 €
Außenmaße4846 x 1954 x 1688 mm
Kofferraumvolumen670 bis 1705 l
Hubraum / Motor4806 cm³ / 8-Zylinder
Leistung309 kW / 420 PS bei 6500 U/min
Höchstgeschwindigkeit261 km/h
Verbrauch10,7 l/100 km