F1-Fahrer-Noten GP Emilia-Romagna 2024
Gut, wenn man einen Verstappen hat

GP Imola 2024

Max Verstappen machte an diesem Wochenende mehr Fehler als in der gesamten Saison 2023. Doch in den entscheidenden Momenten zeigte er seine Extraklasse. Deshalb gibt es die Bestnote.

Gut, wenn man einen Verstappen hat
Foto: xpb

Red Bulls Gegner rücken näher. Das provoziert Fehler. Beim Team und den Fahrern. Am Freitag vergriff sich Red Bull massiv mit dem Setup. Verstappen war Dauergast in der Wiese und im Kiesbett. Auch, weil er gute Rundenzeiten erzwingen wollte. Für Samstag machte Red Bull seine Hausaufgaben.

Der RB20 war noch nicht perfekt, aber doch so gut, dass Verstappen damit auf die Pole-Position fahren konnte. Aber nur Verstappen. Sergio Perez flog schon im Q2 raus. Das ist der Unterschied. Ein bisschen Glück war auch dabei. Doch Verstappen nutzt die Chancen, die ihm geboten werden. Hülkenberg spendete unfreiwillig Windschatten. Das waren eineinhalb Zehntel und der Unterschied zwischen Platz eins und drei.

Unsere Highlights
Max Verstappen - Red Bull - GP Emilia-Romagna 2024 - Imola - Formel 1 - Rennen - 19. Mai 2024
Red Bull

Max Verstappen konnte den Sieg in Imola gerade so ins Ziel retten.

Der Schlüssel zum Sieg

Im Rennen zeigte der Niederländer erneut, was er wert ist, wenn die Bedingungen schwierig werden. Bis Runde 40 wirkte alles wie immer. Der Weltmeister kontrollierte mit einem Vorsprung von 7,5 Sekunden seine Gegner. Doch plötzlich ging nichts mehr. Die Temperatur der Vorderreifen fiel in den Keller.

Da kann dann auch ein Verstappen nicht viel tun. Er verlor eine halbe Sekunde pro Runde auf Norris. Das Auto rutschte wie auf Eis. Dreimal landete der Red-Bull-Pilot neben den Streckenlimits. Schon drohte eine Strafe. Und trotzdem behielt Verstappen die Nerven. Als Norris seinen Reifen kurz eine Verschnaufpause geben musste, fror der Titelverteidiger zwei Runden lang den Vorsprung ein. Das war der Schlüssel zum Sieg. Aber dazu braucht es auch einen Ausnahmekönner im Cockpit. Verstappen liefert, wenn es darauf ankommt.

xpb

Der F1-Weltmeister konnte Lando Norris kurz vor Schluss abwehren.

Fahrer-Noten GP Emilia-Romagna

Hier finden Sie die Fahrer-Noten in der Kurzübersicht. Die Einzelkritiken zu allen 20 Fahrern gibt es wie immer in der Galerie.

  • Max Verstappen: 10/10
  • Lando Norris: 09/10
  • Charles Leclerc: 09/10
  • Oscar Piastri: 08/10
  • Carlos Sainz: 07/10
  • Lewis Hamilton: 07/10
  • George Russell: 09/10
  • Sergio Perez: 06/10
  • Lance Stroll: 08/10
  • Yuki Tsunoda: 08/10
  • Nico Hülkenberg: 08/10
  • Kevin Magnussen: 07/10
  • Daniel Ricciardo: 07/10
  • Esteban Ocon: 07/10
  • Guanyu Zhou: 04/10
  • Pierre Gasly: 05/10
  • Logan Sargeant: 05/10
  • Valtteri Bottas: 04/10
  • Fernando Alonso: 04/10
  • Alexander Albon: 06/10
Live
GP Spanien