Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

F1-Fotos GP Spanien 2024 - Bilder vom Qualifying

F1-Fotos GP Spanien 2024 - Qualifying
McLaren lässt die Funken fliegen

GP Spanien 2024

Das McLaren-Team erlebte am Samstag ein Wechselbad der Emotionen. Erst brannte fast das Motorhome ab. Dann raste Lando Norris auf die Pole-Position. Wir zeigen noch einmal die dramatischen Momente in der Galerie.

Oscar Piastri - McLaren - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 22. Juni 2024
Foto: xpb

Als am Mittag plötzlich dunkler Rauch über dem McLaren-Motorhome zu sehen war, bekamen es einige Fahrerlagergäste schon mit der Angst zu tun. Der beißende Geruch und die panischen Versuche, den Brand mit kleinen Feuerlöschern einzudämmen, ließen die Sorge wachsen, dass die Flammen womöglich zu den Nachbarn von Alpine und Pirelli überschlagen.

Doch dank der schnellen Ankunft von professionellen Rettungskräften konnte die brenzlige Lage schnell unter Kontrolle gebracht werden. Das Wichtigste war, dass am Ende alle rechtzeitig evakuiert wurden und keine Personen zu Schaden kamen. Nur ein Mitarbeiter musste zu Untersuchungen ins Krankenhaus eingeliefert werden, konnte aber noch am Abend entlassen werden.

Unsere Highlights
Lando Norris - McLaren - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 22. Juni 2024
xpb

Lando Norris steht erst zum zweiten Mal in seiner Karriere auf der Pole Position.

Norris lässt McLaren jubeln

Er verpasste leider eines der dramatischsten Qualifyings der jüngeren Formel-1-Geschichte. Ausgerechnet Lando Norris, der wenige Stunden noch aus seinem privaten Raum im Motorhome flüchten musste, stellte sein Auto auf die Pole-Position. Der Vorsprung gegenüber Max Verstappen betrug winzige 20 Tausendstel. Erst im letzten Versuch drehte der Brite den Spieß im direkten Duell um.

Am Ende konnten die Verantwortlichen über die dramatischen Stunden sogar Witze machen. "Erst war das Motorhome on fire, dann war Lando on fire", grinste McLaren-Boss Zak Brown. Auf Deutsch hätte man das frei übersetzen können mit: Erst brannte die Hospitality, dann brannte Norris eine perfekte Runde in den Asphalt. Der Funke sprang auch zu den Mechanikern über, die in der Garage jubelten.

Abgesehen von einigen schlechten Wortwitzen produzierte der Samstag in Barcelona auch einige ungewöhnliche Bilder. Wann sieht man schon mal eine Niederlage von Max Verstappen? In der Galerie zeigen wir Ihnen noch einmal die Highlights des Tages.