GP Australien
Albert Park Circuit in Melbourne

ErgebnisseTickerBerichte

Der Formel 1 Grand Prix in Australien, traditionell eines der ersten Rennen der Saison, findet auf dem Albert Park Circuit in Melbourne statt, einer Strecke, die für ihre schnellen Kurven und den anspruchsvollen Stadtkurs bekannt ist.

Ergebnisse
SessionFahrerZeit
1. Training
Lando Norris
McLaren F1 Team
1:18.564m
2. Training
Charles Leclerc
Ferrari
1:17.277m
3. Training
Charles Leclerc
Ferrari
1:16.714m
Qualifying
Max Verstappen
Red Bull Racing
1:15.915m
Rennen
Carlos Sainz
Ferrari
1:20:26.843h

Seit dem Umzug des australischen Grand Prix von Adelaide nach Melbourne im Jahr 1996 hat sich der Albert Park Circuit fest im Formel-1-Kalender etabliert. Der Grand Prix von Australien zeichnet sich durch seine einzigartige Atmosphäre und die herausfordernde Streckenführung aus, die ihn zu einem der herausragenden Ereignisse der Saison macht, unabhängig von seiner Position im Rennkalender.

Melbourne: Im Herzen des Formel-1-Kalenders

Die Wahl Melbournes als Austragungsort für den australischen Grand Prix brachte frischen Wind in die Formel 1. Die Strecke im Albert Park, die einmal im Jahr den ruhigen Park in eine Hochgeschwindigkeitsarena verwandelt, bietet eine einzigartige Kulisse für das Rennen. Der Kurs, der durch die Parklandschaften führt, kombiniert schnelle Geraden mit technisch anspruchsvollen Kurven und schafft so eine herausfordernde Streckenführung für die Fahrer. Der Albert Park Circuit in Melbourne, einst bekannt als traditioneller Auftakt für die Formel-1-Saison, spielt weiterhin eine wichtige Rolle im Rennkalender, auch wenn er nicht mehr das erste Rennen der Saison ausrichtet. Diese Veränderung in der Terminplanung ändert nichts an der Bedeutung des australischen Grand Prix für den Sport.

Unsere Highlights

Technische Herausforderungen und Rennspektakel

Der Albert Park Circuit ist bekannt für seine Stop-&-Go-Charakteristik, die hohe Anforderungen an die Bremsen stellt und bei den Autos oft zu erhöhtem Verschleiß führt. Die Herausforderung, auf kurzen Geraden zu überholen, und die physischen Belastungen durch schnelle Richtungswechsel erhöhen das Risiko von Fehlern. Kiesbetten und die nahestehenden Mauern verzeihen keine Fehler, was in der Vergangenheit häufig zu Safety-Car-Phasen geführt hat. Diese dynamischen Rennbedingungen sorgen regelmäßig für unvorhersehbare Ergebnisse und machen den Grand Prix in Australien zu einem spannenden und oft ereignisreichen Auftakt in die neue Saison.

Interessanterweise hat die Strecke im Laufe der Jahre einige bemerkenswerte Momente der Formel-1-Geschichte erlebt, darunter dramatische Unfälle, überraschende Sieger und den Beginn legendärer Karrieren. Die Mischung aus technischer Herausforderung, der Unberechenbarkeit des Rennens und der festlichen Atmosphäre in Melbourne zieht Jahr für Jahr Tausende von Fans an und unterstreicht die globale Anziehungskraft der Formel 1.

Der Große Preis von Australien im Albert Park von Melbourne bleibt somit ein Highlight im Formel-1-Kalender.

Mehr Details
Live Ticker

Mehr zu GP Australien (Formel 1)

Max Verstappen - Red Bull - Formel 1 - GP Australien 2024
F1-Kalender 2025

Diese 24 Grand-Prix-Termine sind fix

Aktuell
Yuki Tsunoda - Formel 1 - GP Japan 2024
F1-Fahrer-Noten GP Japan 2024

Tsunoda macht sich zum Helden

Aktuell
Nico Hülkenberg - GP Australien 2024
Haas im Rennen besser als in der Quali

„Dürfen nicht nur auf Ausfälle hoffen“

Aktuell
Carlos Sainz - GP Australien 2024
Crazy Stats GP Australien 2024

Ferrari praktisch schon Weltmeister

Aktuell
Alex Albon - Williams - Formel 1 - Melbourne - GP Australien - 22. März 2024
Schwache Williams-Pace in Melbourne

Albon-Auto bis Suzuka repariert

Aktuell
Verstappen vs. Sainz - GP Australien 2024
F1 Team-Ranking GP Australien

Ferrari greift Red Bull an

Aktuell
Max Verstappen vs. Carlos Sainz - GP Australien 2024
Ferrari will Druck erhöhen

Red Bull zu Fehlern zwingen

Aktuell
Ferrari vs. Red Bull vs. Aston Martin - GP Australien 2024
Quali-Pace besser als Renn-Pace

Aston Martin feilt an neuem Konzept

Aktuell
Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - Melbourne - GP Australien - 22. März 2024
Mercedes zwischen Gut und Böse

Wenige Glanzlichter lassen hoffen

Aktuell
Carlos Sainz - GP Australien 2024
F1-Fahrer-Noten GP Australien 2024

Vom Krankenhaus auf das Siegerpodest

Aktuell
Sergio Perez - Formel 1 - GP Australien 2024
Weltmeister-Team in der Defensive

Warum war Red Bull verwundbar?

Aktuell
Carlos Sainz - GP Australien 2024
Rennanalyse GP Australien 2024

Ferrari-Party auch ohne Red-Bull-Hilfe?

Aktuell
Alonso vs. Russell - GP Australien 2024
Fernando Alonso hart bestraft

Dürfen die Schiedsrichter da eingreifen?

Aktuell
Max Verstappen - Red Bull - Formel 1 - GP Australien 2024
F1-Fotos GP Australien 2024 - Highlights Rennen

Rekord löst sich in Rauch auf

Aktuell
Carlos Sainz - GP Australien 2024
GP Australien 2024 - Ergebnis Rennen

Sainz-Sieg nach Red-Bull-Drama

Aktuell
Lando Norris - GP Australien 2024
McLaren wieder dritte Kraft

Lando Norris auf Podiumskurs

Aktuell
Lance Stroll - Aston Martin - Formel 1 - GP Australien - 23. März 2024
Fahrer erwarten Reifen-Chaos

Weicher Gummi würzt das Rennen

Aktuell
Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - GP Australien - 23. März 2024
Mercedes weiter im Irrgarten

Wo ging der Speed verloren?

Aktuell
Fernando Alonso - Aston Martin - Formel 1 - GP Australien - 23. März 2024
F1-Fotos GP Australien 2024 - Qualifikation

Wechselbad der Gefühle

Aktuell
Max Verstappen - GP Australien 2024
GP Australien 2024 - Ergebnis Qualifikation

Verstappen kontert Ferrari-Attacke

Aktuell
Charles Leclerc - GP Australien 2024
GP Australien 2024 - Ergebnis Training 3

Heißer Dreikampf an der Spitze

Aktuell
Alex Albon - Williams - GP Australien 2024
Williams ohne Ersatz-Monocoque

Albon bekommt das Sargeant-Auto

Aktuell
Max Verstappen - Red Bull - Formel 1 - Melbourne - GP Australien - 22. März 2024
Trainingsanalyse GP Australien 2024

Ist Verstappen endlich fällig?

Aktuell
Lewis Hamilton - Mercedes - Formel 1 - Melbourne - GP Australien - 22. März 2024
F1-Fotos GP Australien 2024 - Training

Drei Weltmeister neben der Spur

Aktuell
Charles Leclerc - GP Australien 2024
GP Australien 2024 - Ergebnis Training 2

Leclerc deutlich vor Verstappen

Aktuell
123...4...5