Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Fan-Autos 24h-Rennen Nürburgring 2023: Kult-Kisten der Fans

Fan-Autos 24h-Rennen Nürburgring 2023
Die schrägen Kult-Kisten der Fans

24h-Rennen 2023

Der Nürburgring ist das Mekka für Automobil-Enthusiasten. Und in der 24h-Woche ist alles noch einen Tick ausgeflippter als sonst. Wir haben auf den Parkplätzen rund um die Nordschleife die ausgefallensten Fan-Autos aufgespürt.

Custom Hot Rod - Fan-Autos - 24h-Rennen Nürburgring 2023 - Nordschleife
Foto: Stefan Baldauf / Guido ten Brink

Auf der Strecke kloppen sich während des 24h-Rennens am Nürburgring Porsche 911 GT3, Opel Manta und Dacia Logan. Und so vielfältig wie die Mischung auf dem Asphaltband ist, so bunt geht es auch auf den Parkplätzen rund um die Strecke zu. Denn natürlich pilgern die Nordschleifen-Fans auch standesgemäß mit dementsprechend ausgefallenen Untersatz zu ihrem Highlight des Jahres.

Für den Matsch gewappnet

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sie sind eher so der rustikale Typ? Wie wäre es mit dem Hot Rod, bei dessen Anblick wir es schon mit der Angst zu tun bekommen. Oder soll es doch lieber ein VW Iltis sein, der einst sportliche Lorbeeren mit dem Sieg bei der Rallye Dakar einheimste? Würde der Nürburgring wie schon so oft in diesem Jahr im Matsch versinken, hätten die Besitzer dieser Modelle definitiv alles richtig gemacht.

Unsere Highlights
BMW M3 E36 - Fan-Autos - 24h-Rennen Nürburgring 2023 - Nordschleife
Stefan Baldauf / Guido ten Brink
Der BMW M3 E36 in knallgelb ist ein Hingucker.

Doch Petrus meint es bei dieser Ausgabe offensichtlich gut mit den Fans. Entsprechend konnte man sich auch trauen, edle Gefährte wie den Porsche Cayman oder die Corvette C8 aus der Garage zu holen und zum Ring zu kutschieren. Gleiches gilt für die Oldtimer-Fans. Hier lassen das Porsche G-Modell, ein VW Jetta Coupé oder ein Ford Sierra die Herzen höher schlagen.

BMW M3 lässt Nordschleifen-Fans träumen

In der "Grünen Hölle" gilt das Gesetz: Erlaubt ist, was gefällt. Und was besonders ins Auge sticht. Denn das Motto "Sehen und gesehen werden" steht hier ganz hoch im Kurs. So lichteten unsere Fotografen zum Beispiel auch den neuen VW ID.Buzz ab, der sicher Geschmackssache ist. Eher unscheinbar, aber definitiv das absolute Klassiker-Nordschleifen-Tool: der BMW M3 E36 in knallgelb.

In unserer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die schönsten automobilen Schmuckstücke der Fans.