BMW M3 CS Touring
So sieht der Hardcore-Kombi aus

BMW bringt nach dem M3 CS als Limousine auf eine Touring-Version auf den Markt. Ein erster Prototyp wurde auf dem Nürburgring abgeschossen und unser Zeichner hat das Modell visualisiert.

BMW M3 CS Touring
Foto: Schulte

Der Power-Kombi zeigt sich mit den typischen Insignien der CS-Version, die schon von der Limousine her bekannt sind: einer konturierten Motorhaube, ausgeprägten Schürzen mit Splitter, Aero-Spiegeln, Diffusor mit Vierfach-Auspuffanlage, Dachkantenspoiler und breiteren Schwellern an den Flanken.

BMW M3 CS Touring in 3,x auf 100 km/h

Unter der Haube arbeitet der S58-Motor – ein Sechszylinder-Aggregat, doppelt aufgeladen und mit drei Litern Hubraum. Aus dessen Brennkammern holt der Antrieb 550 PS und stemmt 650 Nm Drehmoment auf die Kurbelwelle. Per ZF-Achtgang-Automatik leitet der Fahrer oder die Fahrerin die brachiale Kombi-Kraft auf alle vier Räder. Wer nur einen reinen Hinterradantrieb bevorzugt, deaktiviert wie bei der Limousine die Stabilitätskontrolle.

Unsere Highlights

Der BWM M3 CS rennt in 3,4 Sekunden von Null auf 100 km/h und dank des serienmäßigen Driver's Package sind 302 km/h Top-Speed drin. Ähnlich dürften die Fahrleistungen auch bei Kombi aussehen. Um entsprechend mit der Power auch umgehen zu können, hat BMW das adaptive Fahrwerk neu kalibriert – ebenso die elektromechanische Lenkung und das Bremssystem mit der Compound-Anlage. Sie zeigt sich wahlweise mit rot oder schwarz lackierten Bremssätteln. Den Kontakt zur Straße halten vorn 275/35er- und hinten 285/30er-Reifen auf 19 bzw. 20 Zoll großen M-Schmiederädern.

M3 CS Kombi kostet 147.000 Euro

Um das Kürzel CS auch adäquat tragen zu dürfen, setzt BMW beim M3 Touring ebenfalls auf Leichtbau. So sind Motorhaube, Frontsplitter, Spiegelkappen und Heckdiffusor in CFK ausgeführt. Innen umarmen schmale Schalensitze die Passagiere. Die Limousine speckt mit diesen Features 20 Kilogramm gegenüber dem M3 Competition ab. Ähnlich dürfte es beim Kombi aussehen. Der Preis? 146.000 Euro ruft BMW für die CS-Limo auf, der M3 Competition kostet ab 100.300 Euro, der Touring liegt bei 101.300 Euro. Damit dürfte der Preis für den BMW M3 Touring CS bei 147.000 Euro liegen.

Umfrage
BMW M3 CS lieber als ...
1931 Mal abgestimmt
... Limousine!... Kombi!

Fazit

BMW bringt vermutlich noch in diesem Jahr den M3 CS auch als Kombi-Version Touring auf den Markt. Auf dem Nürburgring testen die Bayern derzeit einen Prototyp, der nahezu ungetarnt unterwegs ist. Die Kombiversion wird von einem Drei-Liter-Reihensechszylinder mit 550 PS befeuert und setzt auf Leichtbau bei der Karosserie. Ansonsten bedient sich der "Lastwagen" bei der Limousine. Lediglich beim Preis müssen Kunden und Kundinnen vermutlich 1.000 Euro draufzahlen. Was bei 146.000 Euro für die Limo nicht ins Gewicht fällt.