Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

DS 9 Opéra Première: Topmodell im Edel-Outfit

DS 9 Opéra Première
Topmodell im Edel-Outfit

Autosalon Paris

Die Limited Edition markiert die neue höchste Ausstattungslinie des französischen Plug-in-Hybrid-Modells.

DS 9 Opéra Première Sondermodell
Foto: DS

Der DS 9 ist das Flaggschiff der Premiummarke aus dem Stellantis-Konzern und in der Oberen Mittelklasse angesiedelt. Mit der frischen Limited Edition Opéra Première bringen die Franzosen eine neue höchste Ausstattungslinie für den DS 9 an den Start.

Der DS 9 Opéra Première basiert auf der Variante Rivoli+ und setzt vor allem auf ein noch exklusiver gestaltetes Interieur. Perlgraues Nappaleder, das von dezenten Nähten ebenfalls in Perlgrau unterbrochen wird, überspannt die Armaturentafel und die Türverkleidungen. Ebenfalls in perlgrauem Nappaleder ausgeführt zeigen sich die Sitzbezüge im DS-typischen Bracelet-Finish. Die passende Abrundung liefert ein mit steingrauem Alcantara bezogener Dachhimmel.

Unsere Highlights

Viel Ausstattung und ein Sonderlack

Bei den Außenlackierungen ergänzt der neue Farbton Whisper, ein dunkler Aubergine-Ton, die bekannte Farbpalette bestehend aus Perla-Nera-Schwarz, Platinum-Grau, Kristall-Pearl, Nachtblau und Perlmutt-Weiß. Sondermodell-Embleme an den Vordertüren vervollständigen den Auftritt des DS 9 Opéra Première.

Zusätzlich zu den bereits serienmäßigen Ausstattungen des DS 9 kommt der Opéra Première serienmäßig mit einem Nachtsichtsystem, einem erweiterten Sicherheitspaket, Park Pilot, einem elektrischen Schiebedach und einer Akustikverglasung sowie einem Focal-Soundsystem. Ebenfalls in der limitierten Version immer an Bord: das Lounge-Sitzpaket mit Sitzheizung, -massage und -ventilation auch im Fond.

Zu haben ist der DS 9 Opéra Première in zwei Plug-in-Hybrid-Motorvarianten: Der DS 9 E-Tense 4x4 360 bringt eine Systemleistung von 360 PS an den Start, der DS 9 E-Tense 250 wird mit 250 PS Systemleistung angegeben. Die Antriebe kombinieren einen Turbo-Benziner mit zwei E-Maschinen respektive einem Elektromotor.

In Deutschland liegen die Preise für die Sonderedition bei 71.660 Euro für den DS 9 E-Tense 250 Opéra Première und bei 82.450 Euro für den DS 9 E-Tense 4x4 360 Opéra Première.

Umfrage
Sind Sondermodelle für Sie beim Autokauf attraktiv?
127773 Mal abgestimmt
Nein, stelle mir meine Ausstattung selbst zusammen!Ja, der Preisvorteil ist oft hoch!

Fazit

Mit der Limited Edition Opéra Première legt DS ein besonders exklusiv ausgestattetes Sondermodell seines Flaggschiffs auf.