Estella Tender 5.7 Roadster
Würde Elvis diesen Z4-Umbau fahren?

Ein Karosseriebauer aus Deutschland baut auf Basis des BMW Z4 einen Roadster im 507-Look um. 15 Modelle sollen entstehen – doch würde der King of Rock wirklich einen zu diesem Preis nehmen?

Estella-Fahrzeugtechnik wurde 2016 im schwäbischen Grosselfingen gegründet und produziert seither Carbonfaser-Bodykits für Sportwagen und Exoten. Doch mit dem Estella Tender leistet sich Inhaber Dragan Stanojevic eine ganz eigene Interpretation des legendären BMW 507.

Der Tender soll dabei eine Liebeserklärung sein – zum einen an den mittlerweile unbezahlbaren V8-Roadster aus den 1950er-Jahren, zum anderen an den wohl berühmtesten 507-Besitzer Elvis Presley. Dragan Stanojevic will 15 Stück in dieser Form bauen – jeden in einer anderen Farbe.

Unsere Highlights

Basis BMW Z4 (G29)

Basis für den gewöhnungsbedürftigen Roadster ist der BMW Z4 der aktuellen Baureihe G29. Estella wechselt die Karosserie allerdings gegen einen eigenen Entwurf aus Kohlefaser aus, der dem BMW 507 ähneln soll. Anschließend wird der Tender 5.7 in den BMW Classic Farben lackiert und der Innenraum mit Vollleder in einer Wunsch-Farbe ausgeschlagen. Anders als das "5,7" unter Motorhaube vermuten lässt, schlummert hier kein großvolumiger Achtzylinder. Stattdessen steckt ein BMW-Dreiliter-Reihensechser (B58B30C) im Bug des Tender.

Der Motor leistet im Serienzustand bereits 335 PS. Ein größerer Turbolader, eine Euro-6-Downpipe und eine Bastuck-Auspuffanlage pusht die Power erheblich. Estella-Fahrzeugtechnik spricht von 500 PS und 650 Nm Drehmoment. Passend dazu gibt es 20-Zoll-Schmiederäder im Alpina-Look und ein komplett einstellbares Gewindefahrwerk. Innen gibt es die BMW-Vollausstattung inklusive Soundsystem von Harman Kardon. Der Preis am Ende des Umbaus: mindestens 288.000 Euro. Das ist etwa ein Viertel eines echten 507 – aber gut fünfmal so viel, wie ein BMW Z4 Roadster kostet.

Umfrage
BMW Z4 oder Toyota Supra?
17569 Mal abgestimmt
Natürlich BMW, da jubeln alle SinneNatürlich Toyota, Roadster sind für Schönwetterfahrer

Fazit

Auf Basis des aktuellen BMW Z4 baut die schwäbische Firma Estella Fahrzeugtechnik 15 Roadster mit eigenem Carbon-Body um. Der Tender soll sowohl an Elvis als auch an seinen legendären BMW 507 erinnern. Der Estella Tender 5.7 leistet 500 PS und soll mindestens 288.000 Euro kosten.