Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Ford Focus ST Track Pack: Für die Piste optimiert

Ford Focus ST Track Pack
Nachjustiert für die Pistenhatz

Neue Bremsen, neue Felgen, neue Federn und Dämpfer: Ein großes Fahrwerkspaket soll die Rundenzeiten des Kompaktsportlers weiter drücken.

Ford Focus ST Track Pack
Foto: Ford

Wer mit seinem Ford Focus ST auf der Rundstrecke alles herausholen möchte, dürfte sich über das neue Track Pack für den Kölner Kompaktsportler freuen. Das umfasst einen Fahrwerks-Rundumschlag, der gut für die eine oder andere Zehntel-Sekunde sein dürfte.

Gewindefahrwerk und dicke Bremsen

Das Track Pack ist ab Werk exklusiv für die fünftürige Schrägheck-Variante mit Sechsgang-Schaltgetriebe erhältlich. Es umfasst ein in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von KW entwickeltes voll einstellbares Edelstahl-Gewindefahrwerk, das von Ford Performance unter anderem auf der Nürburgring-Nordschleife abgestimmt wurde. Zu der in 12 Stufen einstellbaren Druckstufe und der in 16 Stufen einstellbaren Druckstufe gesellen sich noch um 50 Prozent härtere und zehn Millimeter kürzere Fahrwerksfedern. Die Gewindefunktion erlaubt zudem eine weitere Tieferlegung um 15 Millimeter.

Unsere Highlights

Zeit gewinnt man aber auch auf der Bremse. Entsprechend packt Ford Performance dem Focus ST eine verstärkte Brembo-Bremsanlage an die Vorderachse. Die Scheiben wachsen von 330 auf 363 Millimeter. Neue Vierkolben-Sättel arbeiten mit speziellen Brembo-Belägen zusammen.

Damit alle Maßnahmen auch auf dem Asphalt ankommen, umfasst das Track Pack auch eine neue Rad-Reifen-Kombination. Die neuen 19 Zöller sind rund zehn Prozent leichter (1,5 kg je Rad) als die ST-Standardfelgen und verbessern so das Ansprechverhalten der Fahrwerksdämpfer. Haftfreudig präsentieren sich die darauf aufgezogenen Pirelli P Zero Corsa-Reifen.

Schwarze Akzente für die Optik

Optisch erkennbar sind mit dem Track Pack ausgerüstete Focus ST durch schwarz eingefärbte Anbauteile. So tragen der Heckspoiler, der Heckdiffusor, die Luftschachteinsätze in der Frontschürze, der Kühlergrill, die Außenspiegelgehäuse sowie das Dach und die neuen Felgen schwarzen Lack. Als Kontrastprogramm rot lackiert präsentieren sich die Brembo-Bremssättel. Als weiteres exklusives Exterieur-Detail sind die ST-Schriftzüge schwarz ausgeführt.

Bestellbar ist das neue Track Pack in Deutschland sowie zahlreichen anderen europäischen Ländern ab sofort. Ausgeliefert werden die ersten Fahrzeuge mit Track Pack dann ab November 2022. Der Preis für das Track Pack liegt bei 3.700 Euro.

Umfrage
Ford Focus ST - lieber als Fünftürer oder als Turnier?
12973 Mal abgestimmt
Als Fünftürer. So ist er am dynamischsten!Als Turnier. Sportlich und praktisch - ist doch perfekt!

Fazit

Mit einem Track Pack soll der Ford Focus ST auf der Rundstrecke eine noch bessere Figur machen. Zum Paket gehören neue Felgen, Reifen, eine größere Vorderachsbremsanlage sowie ein voll einstellbares Gewindefahrwerk. Der Preis von 3.700 Euro ist allerdings üppig.