McLaren-Importeur feiert
720S-Sondermodell für Kanada

Pfaff Automotive Partners importiert seit zehn Jahren McLaren-Modelle nach Kanada. Das wird jetzt mit der Canada 10th Anniversary MSO 1/10-Edition gefeiert.

McLaren 720S Canada 10th Anniversary MSO 1/10-Edition
Foto: McLaren

Wie beschenkt man sich selbst und seine Kunden als Sportwagen-Importeur am Besten? Klar, mit einem limitierten Sondermodell. Vor zehn Jahren hat Pfaff Automotive Partners den Import der britischen Sportwagen nach Kanada übernommen. Zum jetzt anstehenden Jubiläum hat Pfaff bei McLaren MSO eine Wunschedition des McLaren 720S in Auftrag gegeben – die Canada 10th Anniversary MSO 1/10-Edition. Geordert wurden drei Coupés und sieben Cabrios.

Viel schwarz und etwas orange

Die Konfiguration der Sonderserie orientiert sich am ersten von Pfaff nach Kanada importierten McLaren – einem 12C aus dem Jahr 2012 – sowie an der reichen Motorsportgeschichte der Briten. Die zehn Käufer können sich so über das Performance Plus-Paket sowie serienmäßig aufgezogene Pirelli Corsa-Sportreifen freuen. Die Außenlackierung ist in der MSO-Exklusivfarbe Pure Black ausgeführt, auch die Leichtmetallfelgen tragen schwarzen Lack. Abgerundet wird der dunkle Look zudem durch das Stealth- und das MSO Black-Paket. Die Spider-Varianten verfügen zudem über ein elektrochromatisch abdunkelbares Glasdach.

Unsere Highlights

Für farbige Akzente sorgen diverse in der typischen McLaren-Rennfarbe Orange lackierte Anbauteile. In Orange scheinen die Bremssättel, das Kühlermaul, der Heckdiffusor, die Unterseite des Heckspoilers, seitliche Blenden am Motorraum sowie die Kühlluftkanäle in den Seitenschwellerverkleidungen auf. Über die Fronthaube zieht sich zusätzlich ein orangefarbender Streifen, der mit einem Ahornblatt – typisches Symbol für Kanada – gekrönt wird. Selbiges findet sich auch an der Unterseite des Heckspoilers wieder.

Bunte Alcantara-Landschaft

McLaren 720S Canada 10th Anniversary MSO 1/10-Edition
McLaren
Der Innenraum zeigt sich komplett mit Alcantara veredelt.

Die Farbkombination schwarz und orange dominiert auch das Alcantara-Interieur der Canada 10th Anniversary MSO 1/10-Edition. Die Ausstattung der Sondermodelle umfasst eine elektrisch einstellbare Lenksäule, elektrisch beheizte Sitze mit Memory-Funktion, jede Menge Kohlefaser-Applikationen, ein Bowers and Wilkins-Soundsystem sowie MSO-Logos auf den Kopfstützen. Abgerundet wird das Sondermodell mit einer speziellen MSO-Widmungsplakette im vorderen Kofferraum und einem Buch, das die Geschichte von McLaren in Kanada beschreibt.

Preise für die Canada 10th Anniversary MSO 1/10-Edition nennt Pfaff nicht. Die zehn Modelle, die natürlich nur bei den drei Pfaff-McLaren-Vertretungen in Kanada zu haben sind, dürften dennoch schnell einen Käufer finden.

Umfrage
Würden Sie ein limitiertes Sondermodell als Wertanlage kaufen, wenn Sie könnten?
110453 Mal abgestimmt
Ja, da kommen für mich Wertsteigerung und Spaß zusammen.Nein, das wäre mir viel zu unsicher.

Fazit

Der kanadische McLaren-Importeur Pfaff Automotive Partners steht seit zehn Jahren im Dienst der britischen Sportwagenmarke. Dieses Jubiläum wird mit einer Sonderedition des 720S gefeiert, die Pfaff bei McLaren MSO in Auftrag gegeben hat.

Die aktuelle Ausgabe
AUTO MOTOR UND SPORT 09 / 2024
AUTO MOTOR UND SPORT 09 / 2024

Erscheinungsdatum 11.04.2024

148 Seiten