Weichai Power Lkw-Diesel
China-Dieselmotor mit neuem Effizienz-Weltrekord

Der chinesische Nutzfahrzeugriese Weichai Power meldet einen Weltrekord bei der Effizienz der neuesten Dieselmotoren-Generation – auch dank tatkräftiger Unterstützung aus Deutschland.

04/2024 Weichai Power China Lkw Motor Diesel Effizienz Weltrekord Thermischer Wirkungsgrad
Foto: Weichai Power

Der thermische Wirkungsgrad eines Dieselmotors beschreibt das Verhältnis von der nutzbaren Arbeit, die der Motor erbringt, zu der zugeführten Brennstoffenergie. Anders ausgedrückt: Wie viel Energie aus dem Dieselkraftstoff wird in mechanische Leistung umgewandelt, die den Wagen antreibt, wie viel verpufft wirkungslos als Abwärme? Genau diesen Wirkungsgrad will Weichai Power aus China jetzt auf einen neuen Rekordwert gehoben haben.

Hilfe von Bosch

Mit 53,09 Prozent Wärmewirkungsgrad soll die neueste Motorengeneration von Weichai Power effizienter arbeiten als alle anderen Dieselmotoren auf dem Markt. Um das in Relation zu setzen: Der besonders effektive Skyactiv-D-Motor von Mazda erreicht nach Herstellerangaben eine thermische Effizienz von 48 Prozent. Reguläre Dieselmotoren in Lkw liegen durchschnittlich bei rund 46 Prozent.

Unsere Highlights

Bereits drei Jahre zuvor hatte Weichai Power einen Durchbruch in diesem Bereich erzielt, damals mit einem Wirkungsgrad von immerhin bereits 50 Prozent. Tatkräftige Hilfe erhielten die Chinesen dabei durch die Common-Rail-Einspritztechnologie des deutschen Zulieferers Bosch. Die neueste Entwicklung präsentierte Weichai Power jetzt auf dem Weltkongress für Verbrennungsmotoren 2024, der in Tianjin, China, stattfand.

Genaue Informationen fehlen

Genaue technische Daten und Hinweise, welche Komponenten besonders für den neuerlichen Schub bei der Effizienz des Dieselmotors verantwortlich sind, bleibt der Hersteller jedoch schuldig. Es wird lediglich allgemein eine Verbesserung bei der Einspritzung, beim Verbrennungsvorgang und der Reduzierung innermotorischer Reibung genannt.

Weichai Power ist ein chinesischer Hersteller von Diesel- und Benzinmotoren mit Sitz in Weifang, Shandong. Das Unternehmen wurde 1953 gegründet und gehört heute zur Weichai Holding Group, einem der größten Mischkonzerne in China. Mit der neuen Nutzfahrzeug-Diesel-Generation will das Unternehmen die Verbrauchswerte von Lkw und Bussen im Vergleich zu aktuellen Motoren um bis zu 14 Prozent senken.

Angesichts der hohen jährlichen Laufleistung von Nutzfahrzeugen wäre solch eine Einsparung tatsächlich ein großer Fortschritt. Weichai Power liefert seine Dieselmotoren nicht nur an Nutzfahrzeughersteller; diese werden unter anderem auch als Antrieb in Schiffen und Baumaschinen weltweit eingesetzt.

Umfrage
Sollten die Hersteller in die Weiterentwicklung von Dieselmotoren investieren?
41623 Mal abgestimmt
Ja, man sieht doch, dass Diesel-Motoren noch Potential haben.Nein, das Diesel-Thema ist langsam ausgereizt.

Fazit

Während die EU den Lkw-Diesel lieber heute als morgen von der Straße verbannen würde, wird in China mit viel Elan an der Weiterentwicklung der bewährten Nutzfahrzeug-Antriebe geforscht. Mit einem neuen Effizienz-Rekord ist Weichai Power, ein global tätiger Motorenproduzent, ein bedeutender Schritt zu noch sparsameren Dieselmotoren gelungen.