Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Ferrari SP 12 EC Einzelstück: Traum-Ferrari von Eric Clapton

Ferrari SP 12 EC Einzelstück
Traum-Ferrari von Eric Clapton

Für ganz besondere Kunden baut Ferrari ganz besondere Autos. Im Rahmen des One-Off-Programms haben die Italiener zusammen mit Pininfarina für die Gitarren-Legende Eric Clapton den Ferrari SP 12 EC gebaut.

Ferrari SP 12EC Eric Clapton
Foto: Ferrari Magazine Ph. Jake Walters

Eric Clapton liebt Ferrari. Ganz besonders hängt sein Herz an den Ferrari 512 BB-Modellen, von denen er in seinem Leben bereits drei Exemplare besessen hat. Jetzt ließ sich der britische Gitarren-Virtuose beim Sportwagenbauer seinen ganz persönlichen Ferrari bauen.

458 mit 512 BB-Zitaten

Als Basis für den Ferrari SP 12 EC dient der Ferrari 458 Italia. Dieser wurde nach Vorgaben von Clapton mit Stilmerkmalen vom 512 BB aufgerüstet. Umgesetzt hat das Konzept der Ferrari-Hausdesigner Pininfarina.

Unsere Highlights

So erhielt der 458 Italia an der Front einen neuen Kühlergrill sowie zusätzliche Entlüftungsschlitze in der vorderen Haube und neue Scheinwerfer. Neu modelliert wurde auch das Heck des SP 12 EC. Die hinteren Dachsäulen verlaufen breiter und mit einem Durchbruch. Das Heck trägt ein Spoilerbürzel, einen Dachkantenspoiler einen vergitterten Luftauslass und einzelne, runde Rückleuchten. Am Vorbild orientiert sich auch die Zweifarb-Lackierung in rot-schwarz.

Angaben zur Technik oder dem Preis machte Ferrari nicht.