Anzeige

LIQUI MOLY GEAR TRONIC III
Sauberes Automatikgetriebe, sauberes Schalten

Viele Fahrer von Automatikgetrieben kennen das: Schaltstöße, ruckelnde Gänge, erhöhter Kraftstoffverbrauch und schlimmstenfalls Komplettausfall des Getriebes – Verschleißerscheinungen, die im Laufe der Zeit auftreten können. In der Regel hängt das nicht mit einem Defekt des Getriebes zusammen, sondern mit altem Getriebeöl. Der Schmierstoff- und Additivspezialist LIQUI MOLY bietet mit Gear Tronic III einen Problemlöser, der spülend einfach Abhilfe schafft.

Liqui Moly Gear Tronic III
Foto: Liqui Moly

Die Zahl moderner Automatikgetriebe nimmt immer mehr zu. Zum einen versprechen sie ein komfortableres Fahrerlebnis. Zum anderen sorgen sie dafür, dass der Motor stets im idealen Effizienzbereich läuft. Doch mit der wachsenden Komplexität der Getriebesteuerung durch Erhöhung der Gangstufen auf 5 bis 10 Gänge und der Erweiterung der Fahrstufen auf Komfort, Sport, Winter usw. steigen die Anforderungen ans Getriebe. Dies macht sich an der enormen thermischen und mechanischen Belastung des Getriebeöls bemerkbar. Die Folge: erhöhter Verschleiß und somit erhöhter Wartungsbedarf. Denn wird das Getriebeöl nicht rechtzeitig getauscht, können der darin enthaltene Schmutz und Metallabrieb kostspielige mechanische Schäden in der Schaltbox verursachen. Deshalb sprechen deren Hersteller und immer mehr Fahrzeugbauer Empfehlungen für einen Getriebeölwechsel zwischen 50.000 und 80.000 Kilometer aus, abhängig von Fahrleistung und Fahrweise. Die Zeiten von sogenannten "Lifetime-Befüllungen" der Getriebe sind also vorbei.

Beim klassischen Wechsel über die Ablassschraube ist das Problem, dass über diesen Weg nie das gesamte Altöl aus dem Getriebe entfernt wird. Hier war also eine Verunreinigung des Frischöls mit dem verbliebenen Altöl vorprogrammiert. Doch dank vieler Profiwerkstätten, die einen Getriebeölservice mit Gear Tronic III anbieten, gehört das der Vergangenheit an. Denn das Gerät ermöglicht einen nahezu 100-prozentigen Flüssigkeitsaustausch ohne Vermischung von Frisch- und Altöl. Erst so kann das neue Öl seine volle Performance entfalten und für optimales Schalten, weniger Verschleiß und eine erhöhte Lebensdauer des Getriebes sorgen. Das Gerät ist somit die perfekte Allroundlösung, mit der Spülung, Getriebeölwechsel und Zugabe von Additiven einfach, schnell und sicher durchgeführt werden können.

Liqui Moly Gear Tronic III
Liqui Moly
Außen hui, innen wow: Gear Tronic III von LIQUI MOLY! Werkstätten mit diesem Gerät, können Sie Ihr Automatikgetriebe bedenkenlos anvertrauen.

Welche Werkstätten diesen Service anbieten, finden Sie hier.

Die aktuelle Ausgabe
AUTO MOTOR UND SPORT 06 / 2024
AUTO MOTOR UND SPORT 06 / 2024

Erscheinungsdatum 29.02.2024

148 Seiten