Parfüm Smell my Dust von Nissan
Riecht es wirklich nach Reifen?

Nissan kreiert ein Parfüm, das nach Reifenrauch und Kirschblüten riechen soll. Ist das Duftwasser ein Muss für das nächste Rendezvous?

Nissan Parfüm Smell my Dust Formel E
Foto: Nissan NISMO/X

Immer mehr Autohersteller finden den Weg in die Welt der Kosmetik. Vor allem Premiumhersteller wie Mercedes und Porsche statten inzwischen die Regale von Douglas und Co. mit einer Vielzahl an Herren- und Damendüften aus. Was hierzulande eher selten zu finden ist, ist ein Duft von Nissan.

Das neueste Duftwasser des japanischen Autoherstellers, das vielleicht den Ausgang eines romantischen Dates beeinflussen (oder eher beeinträchtigen) kann, soll eine ganz besondere Note haben. Es riecht nach Reifenrauch. Doch nicht nur das. Japan ist schließlich für seine Kirschblüte weltweit bekannt und daher verbinden die Produktdesigner beide Gerüche im Parfüm namens "Smell my Dust". Die ungewöhnliche Kreation entstand in Zusammenarbeit mit einem Parfümlabor aus Shanghai. Die genaue Mischung gibt der Hersteller nicht preis. Doch Top Gear behauptet, dass die Chemiker für die Zusammensetzung tatsächlich Staub von Reifenabrieb einsetzten.

Unsere Highlights

Besonderer Duft für die Formel E

Noch ist es nicht auf dem Markt zu kaufen, denn die offizielle Vorstellung folgt erst am kommenden Rennwochenende der Formel E in Shanghai. Nissan hat sich in diesem Jahr in der Formel E gut geschlagen. Mit sechs Podiumsplätzen und einem Sieg liegt das Team derzeit auf dem dritten Platz der Gesamtwertung. Diesen Erfolg möchte das Team mit diesem außergewöhnlichen Parfüm feiern.

Kommt es in die Läden?

Es ist allerdings nicht der erste Flakon mit Nissan-Logo. Im Internet findet sich eine ganze Reihe wohlriechender Autodüfte. Darunter bekannte Namen wie Armada, GTR, Patrol und 350Z. Ob das Smell my Dust künftig das Portfolio der Düfte in den gängigen Parfüm-Fachgeschäften ergänzt oder doch nur eine Art Sonderedition für ausgewählte Kunden ist, bleibt abzuwarten.

Umfrage
Haben Sie ein Parfum von einem Autohersteller im Regal stehen?
84 Mal abgestimmt
Ja, natürlich von meiner Lieblingsmarke!Nein, ich finde die sollten beim Herstellen von Autos bleiben.

Fazit

Nissan kreiert ein neues Parfüm. Es soll nach Kirschblüten und Reifen riechen. Damit möchte der Hersteller seinen Erfolg in der Formel E feiern. Ab wann es zu kaufen ist und ob es überhaupt für die breite Masse angeboten wird, steht bisher nicht fest.

Live
GP Spanien