Lamborghini Miura Chassis #4952 (1972)
Unrestaurierter Miura mit 10.000 Meilen

Inhalt von

Dieser Lamborghini Miura wurde nie restauriert und nur wenig gefahren. Er gilt als einer der am besten erhaltenen unrestaurierten Modelle.

Lamborghini Miura Chassis #4952 (1972)
Foto: Albert Manduca

Weniger als 1.000 Miura hat Lamborghini zwischen 1967 und 1972 gebaut – exakt 763 sind entstanden. Von der 385 PS starken SV-Version zwischen 1971 und 1972 sogar nur 150 Exemplare. Genau ein solches hat der Händler Curated aus Miami, Florida gefunden. Die Firma hat sich auf Sportwagen mit geringen Laufleistungen spezialisiert; häufig stammen die Autos des Händlers aus Sammlungen und weisen laut Beschreibung niedrige fünfstellige oder sogar nur vierstellige Meilenstände auf.

Unsere Highlights

So auch dieser Lamborghini Miura P400 SV: Das rote Auto mit der Chassisnummer 4952 wurde im Dezember 1972 neu über den Lamborghini-Händler Achilli Motors an einen Mr. Johnson in New York ausgeliefert. Der Erstbesitzer behielt das Auto bis in die Achtziger-Jahre, brachte es regelmäßig zum Service und fuhr ansonsten wenig.

Original bis zu den Reifen

Lamborghini Miura Chassis #4952 (1972)
Albert Manduca

Der nächste Besitzer, ein Ferrari-Sammler, nutzte den Miura auch nicht oft, bevor er ihn an den letzten Besitzer weitergab. Im Jahr 2001 wurde das Auto inspiziert und als "überlebende Schönheit" beschrieben, als "originale Zeitkapsel". Seither wurde das Auto weiterhin – Sie ahnen es – viel gepflegt und wenig gefahren. Das ist vielleicht auch besser so, denn nicht nur Lack und Interieur sollen original geblieben sein, sondern auch die Pirelli CN12 Schlauchreifen. Sogar die Windschutzscheibe samt den dazugehörigen Aufklebern ist noch original.

Umfrage
Was ist Ihnen wichtiger: Kilomerstand oder Zustand?
10933 Mal abgestimmt
Je weniger Kilometer, desto geringer der Verschleiß!Den Zustand kann ich sehen, die Kilometer muss ich glauben.

Fazit

Was der Händler für das Auto verlangt, ist nicht bekannt. Deshalb nur eine Größenordnung zur Orientierung: Wenn es sich um ein seltenes und originales Modell handelt, kann ein Miura schon mal drei Millionen Euro kosten.