Kroatisches Dorf baut Mercedes-Skulptur
Mercedes /8 aus Stein

Im kroatischen Imotski entsteht eine tonnenschwere Skulptur in Form eines Mercedes /8. Am 8. Juni soll der Mercedes in Originalgröße enthüllt werden.

Mercedes /8 W115 Limousine Strich-Acht
Foto: Rossen Gargolov

Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, baut der kroatische Bildhauer Roko Roko Drzislav Rebic in Imotski eine Skulptur in Form eines Mercedes. Das Monument soll einen /8 in Originalgröße darstellen und für die vielen Menschen stehen, die den Ort auf der Suche nach Arbeit verlassen haben. Das Material dafür, rund 50 Tonnen Stein, stammt aus der Gegend.

Denkmal für Gastarbeiter

Imotski liegt etwa 50 Kilometer von der Adria entfernt an den Ausläufern des Dinara-Gebirges. "Unsere Väter und Großväter zogen weg, meistens nach Westdeutschland, um Geld zu verdienen. Um zu zeigen, dass sie es geschafft haben, kamen sie in ihrem eigenen Mercedes zurück", erzählte Ivan Topic der Nachrichtenagentur. "Aus Dankbarkeit ihnen gegenüber errichten wir dieses Denkmal", erklärt Topic, der acht alte Mercedes besitzt und einen Oldtimerclub leitet. Die erste Welle der Migration begann 1971. Als Kroatien 2018 der Europäischen Union beitrat, verließen tausende junger Menschen das Land auf der Suche nach Arbeit Richtung Westeuropa.

Unsere Highlights

Der Mercedes/8

Der /8, nach seinem Erscheinungsjahr 1968 so genannt, ist das erste Modell, von dem Mercedes mehr als eine Million Exemplare verkaufte. Die Limousine löste die Heckflosse W110 ab und war mit ihrem modern konstruierten Fahrwerk der älteren S-Klasse überlegen: Doppelquerlenker vorn und die Schräglenker-Hinterachse sorgten für ein sicheres Fahrverhalten. Das konnte vor allem auskosten, wer einen 280E fuhr, dessen Reihensechszylinder mit zwei obenligenden Nockenwellen 185 PS leistet. Die Diesel – 55 PS im 200D, 80 im 240D 3.0 mit Fünfzylinder – gelten als legendär langlebig.

Fazit

In der kroatischen Kleinstadt Imotski soll eine Steinskulptur in Form eines Mercedes /8 Menschen ehren, die fortzogen, um Arbeit zu suchen und ihr Glück zu machen. Nicht selten kehrten diese als Zeichen ihres Erfolges mit einem Mercedes zurück. Heute wird der Bestand an Mercedes in der 25.000-Einwohner-Stadt auf 8.000 geschätzt.

Die aktuelle Ausgabe
AUTO MOTOR UND SPORT 09 / 2024
AUTO MOTOR UND SPORT 09 / 2024

Erscheinungsdatum 11.04.2024

148 Seiten