Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Eine Ladesäule mit acht Zylindern und Bio-Sprit

Moove (152) – Alexander Sohl, Me Energy
Aus Bio-Sprit wird Strom fürs E-Auto

Inhalt von
Podcast

Wenn es bei der Ladeinfrastruktur gilt, blinde Flecken zu schließen, wird es teuer. Denn die Kosten für den Ausbau des Stromnetzes steigen schnell auf Millionenhöhe. Aber was, wenn die Ladesäule keinen Stromanschluss braucht? Das erklärt in dieser Folge Alexander Sohl von Me Energy.

Die Studienlage ist eindeutig. Damit es mit dem Hochlauf der Elektromobilität schneller vorangeht, braucht es günstige E-Autos und eine zuverlässige, flächendeckende Ladeinfrastruktur mit Schnellladern. Aber gerade, wenn es um die Fläche geht, wird es für die Ladesäulenbetreiber oft schwierig, denn dann kommt das vorhandene Stromnetz immer wieder an seine Grenzen.

Genau diesem Problem stellen sich Alexander Sohl, Mitgründer von Me Energy, und sein Team. Denn sie haben eine Ladesäule entwickelt, bei der abseits eines Erdspießes zur Erdung nur Ladekabel nach außen führen – denn die Ladestation produziert ihren Strom selbst. Dafür setzt der Rapid Charger auf Bio-Ethanol und zwei Vierzylinder-Motoren als Generatoren.

Unsere Highlights

Im Podcast klären wir, wie ökologisch sinnvoll das ist, wie effizient das funktioniert und warum Bio-Ethanol zum Fahren überhaupt nichts Neues ist. Außerdem sprechen wir über die Technik der Ladesäule und diskutieren, warum es keine Brennstoffzelle oder Batteriespeicher sind, die den Strom liefert.

Wir sprechen auch darüber, warum für Alexander Sohl und seiner Mitgründerin Ines Adler mit ihrer Technik bei der Ladesäule längst nicht Schluss ist. Zudem erklärt Alexander Sohl, wieso gerade die Nutzfahrzeugbranche an der Ethanol-Ladesäule interessiert ist und warum er die Teller-oder-Tank-Diskussion für unsinnig hält.

Was Alexander Sohl sonst noch erzählt hat? Reinhören!

Hier finden Sie unseren Podcast:

Der Moove-Podcast bei Spotify

Alle Podcasts von auto motor und sport:

Fazit

Anregungen, Themenvorschläge oder Lob? Schreiben Sie uns gerne an: podcast@moove-magazin.de