Moove (126) – Maximilian Both
Die Öko-Strom-Lüge und das Elektroauto

Inhalt von
Podcast

Der Anteil an erneuerbaren Energien im deutschen Strommix wächst von Jahr zu Jahr. Damit E-Autos aber den optimalen Beitrag zum Klimaschutz leisten, sollten sie nur grünen Strom laden. Ob das wirklich geht und welche Probleme der Strommarkt hat, erklärt Maximilian Both in der aktuellen Folge.

Teaser Moove EP126 Max Both Wechselpilot
Foto: Luca Leicht

"Den Öko-Strom gibt es nicht", erklärt Maximilian Both im Moove-Podcast – und er muss es wissen. Denn seit über 10 Jahren arbeitet er im Energiegeschäft, handelt mit Energie, vermittelt Privatleuten den passenden Stromtarif und sieht das Thema aus einer nüchternen Brille, wie sie nur ein Physiker aufhaben kann.

Im Podcast besprechen wir mit ihm, wo der grüne Strom herkommt, wie er vermeintlich grün wird und ein 3- bis 4-Personenhaushalt ein ganzes Jahr Ökostrom kaufen kann, wenn sich im Januar nur eine Stunde lang ein Windrad dreht. Wir sprechen über den CO₂-Preis und seine Wirkmacht, diskutieren darüber, wie schwer es ist den gesamten Energiebedarf durch Erneuerbare zu decken und wieso man manche Verbraucher nicht einfach vom Netz nehmen kann.

Unsere Highlights
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogenen Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzbestimmungen.

Wir klären, wie die Welt der Ökostromzertifikate funktioniert, warum Norwegen zwar den grünsten Strom hat, die Kunden davon aber nichts wissen wollen und welchen Einfluss E-Autofahrer mit der Wahl ihres Stromtarifs und ihres Ladetarifs wirklich auf die Produktion von Energie haben.

Was Maximilian Both sonst noch erzählt hat? Reinhören!

Alle Podcasts von auto motor und sport:

Umfrage
Würden Sie heute noch eine Tankstelle für Benzin und Diesel eröffnen?
5095 Mal abgestimmt
Klar, die wirft sicher noch Jahre gutes Geld ab.Nein, das ist ein schwieriger Markt, der nicht leichter wird.

Fazit

Anregungen, Themenvorschläge oder Lob? Schreiben Sie uns gerne an: podcast@moove-magazin.de

Die aktuelle Ausgabe
MOOVE 01 / 2024
MOOVE 01 / 2024

Erscheinungsdatum 07.12.2023

Seiten