Podcast „ams erklärt“ (45)
Gebrauchtwagenkauf: So findet man die Schnäppchen

Podcast

Wer zur Zeit einen Gebrauchten sucht, sucht lange. Worauf man beim Gebrauchtkauf achten sollte, welche Modelle gerade völlig überteuert sind, wie man die Wirrungen der Branche für sich nutzt und welche Geheimtipps der Markt gerade bietet, erklärt auto motor und sport Gebrauchtwagen-Experte Andreas Jüngling.

ams erklaert gebrauchtwagen ep 45
Foto: Hans-Dieter-Seuffert, BMW, Achim Hartmann, Luca Leicht

Der Gebrauchtwagenmarkt steht Kopf. Vieler Orts ist von einem verknappten Angebot und überhöhten Preisen die Rede. Der Grund: Lange Lieferzeiten bei neuen Fahrzeugen lassen die Preise für gebrauchte Autos teils über den Neuwagenpreis klettern – und da kein Nachschub in den Markt kommt, schrumpft auch das Angebot bei den Gebrauchten. Ein Teufelskreis.

Das große Gebrauchtwagen-Spezial

Dass das aber kein Grund ist den Kopf in den Sand zu stecken, erklärt auto motor und sport Gebrauchtwagen-Experte Andereas Jüngling in dieser Folge von ams erklärt. Denn wer sein Suchfenster erweitert und nicht nur auf ausgetretenen Pfaden nach seinem neuen Gebrauchten sucht, kann auch heute noch ein Schnäppchen machen – und vielleicht sogar ein besseres Auto ergattern, als er eigentlich ins Visier genommen hat.

Wie das genau funktioniert, welche Art von Fahrzeuge es in die Hitliste des Experten schaffen und von welchen er abrät, hören Sie in dieser Folge von auto motor und sport erklärt.

Oben in der Bildergalerie finden sie alles zum Gebrauchtwagencheck des Opel Zafira C.

Alle Podcasts von auto motor und sport:

Fazit

Sie wollen, dass wir ein bestimmtes Thema erklären? Kein Problem. Schicken Sie uns Vorschläge, Anregungen und Feedback gerne über die Mail-Adresse podcast-ams@motorpresse.de direkt in die Redaktion.

Die aktuelle Ausgabe
AUTO MOTOR UND SPORT 06 / 2024
AUTO MOTOR UND SPORT 06 / 2024

Erscheinungsdatum 29.02.2024

148 Seiten