Die lautesten Beschleuniger
Wer brüllt am lautesten?

Inhalt von

Was wäre ein schnelles Auto ohne Ton? Genau, langweilig. Wir haben für Sie deshalb die lautesten Beschleuniger zusammengestellt und untersucht, welcher Testwagen beim Beschleunigen das lauteste Innenraumgeräusch von sich gibt.

Wer brüllt am lautesten?
Foto: Lamborghini

95 Dezibel, dies ist die Pegelgrenze zum Schutz vor Gehörschäden in Diskotheken. Und gleich sieben Fahrzeuge erreichen diese Grenze fast oder überschreiten sie sogar.

Musik für die Ohren

Klar, darunter sind solche Supersportwagen wie Lamborghini Murciélago LP 670-4 SuperVeloce, Corvette Z01 oder Ferrari 458 Italia. Und wenn man hier gerne Wilhelm Busch zitiert: "Musik wird oft nicht schön gefunden. Weil sie stets mit Geräusch verbunden." Verlassen wir einmal die Auto-Haute-Volée und schauen uns die weiteren Plätze in unserer Top-Liste der lautesten Beschleuniger an. Denn beim Kickdown oder Vollgas im dritten Gang erreichen auch ein Twingo 1.6 oder ein Lada 1119 Geräuschpegel von über 85 Dezibel. Ein Wert, bei dem ein Gehörschutz im gewerblichen Arbeitsbereich vorgeschrieben ist.
 
Ob es sich hierbei dann um (Motoren)-Musik handelt, muss jeder für sich entscheiden. In unserer Fotoshow zeigen wir die weiteren lauten Beschleuniger.

Unsere Highlights