Sicherheitskampagne
Rücksicht hat Vorfahrt

Die große Sicherheitskampagne
Rücksicht hat Vorfahrt!

Die Welt wird digitaler und nachhaltiger – mit Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit. Zusammen mit unseren Partnern setzen wir uns für mehr Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer ein. Auto, Motorrad, Lkw, Reisemobil, Fahrrad und Fußgänger – in unserem Themenspezial beleuchten wir die einzelnen Verkehrsparteien und zeigen, wie sich Konflikte zwischen ihnen vermeiden lassen.

Sicherheitskampagne
Foto: ams

In diesem Jahr gibt es eine größere Vielfalt an Themen, weil sich die Welt immer digitaler und nachhaltiger gestaltet – was auch Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit hat. Wie zahlt zum Beispiel die Vernetzung auf die Verkehrssicherheit ein? Was können Assistenzsysteme leisten? Welche Auswirkungen hat der Mobilitätswandel?

Stellen Sie sich vor, es treffen sich ein Auto-, ein Motorrad- und ein Fahrradfahrer, ein Lkw- und ein Gespannfahrer – und alle treten in einen offenen Dialog. Im deutschen Verkehrsdschungel ein kaum anzutreffendes Bild. Denn dort nehmen Stress und Aggression von Jahr zu Jahr zu. Kein Wunder angesichts steil steigender Zahlen von Verkehrsteilnehmern: 1970 gab es knapp 14 Millionen Pkw auf deutschen Straßen, 2021 waren es etwas mehr als 48 Millionen. Und auch wenn die Anzahl der Verkehrstoten drastisch gesunken ist – die Zahl der Verkehrsunfälle wuchs im gleichen Zeitraum von knapp 1,4 auf 2,3 Millionen. Überproportional beteiligt: die Autos und die Fahrräder. Trotzdem betrifft es im Prinzip alle Verkehrsteilnehmer.

Grund für auto motor und sport, im dritten Jahr in Folge, zur großen Kampagne "Rücksicht hat Vorfahrt" aufzurufen, um für mehr Verständnis und Miteinander im Straßenverkehr zu werben. Wir haben uns sowohl mit den Kolleginnen und Kollegen im Verlagshaus aus den Motorrad-, Fahrrad- und Wohnmobil-Redaktionen als auch mit dem Lkw-Team des befreundeten ETM-Verlags getroffen und gemeinsam analysiert: Wie kommt es zu den Unfällen? Und: Wie entstehen die Aggressionen, die zu unüberlegtem Handeln führen können?

Autobahn
Bremsweg aus 80 km/h: Wer sich bildlich vor Augen führt, wie groß die Bremsunterschiede der jeweiligen Fahrzeuge sind, bekommt ein Gefühl, wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu respektieren.

Fazit der Kampagne: Ohne gegenseitiges Verständnis geht es nicht, wenn wir miteinander die Verkehrssicherheit auf den Straßen erhöhen wollen. Bremswerte bringen dieses Ergebnis auf den Punkt: Während ein konventioneller Pkw wie ein BMW 320e Touring aus 80 km/h 22 Meter braucht, um zum Stillstand zu kommen, sind es bei einem Caravan (im Bild: Hymer B-MC T 680, teilintegriert) knapp 30 Meter, bei einem 40-Tonner-Lkw etwa 35 Meter (im Bild ein 7,5-Tonner nur als Fotofahrzeug).

Lkw, toter Winkel
Typisch: Radfahrer verschwindet im toten Winkel und wird abgedrängt.

Autofahrern, die vor Lkw oder Gespannen nach einem Überholvorgang zu knapp einscheren, sei deshalb an dieser Stelle gesagt: Ein solches Verhalten gefährdet die eigene, aber auch die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer.

Insgesamt zehn Themenschwerpunkte zum Thema Verkehrssicherheit setzen die Redaktionen der Motor Presse Stuttgart in der Kampagne 2022. Den Auftakt machen die Analysen der Unfallschwerpunkte.

Bei unserem Testtag auf dem abgesperrten Boxberg-Gelände haben wir simuliert: Wie ist das, wenn der Lkw überraschend aus hoher Geschwindigkeit bremsen muss? Wie ist das, wenn ein Fahrradfahrer sich im toten Winkel eines Schwerlasters befindet? Oder sich vor ihm plötzlich eine Pkw-Tür öffnet? Und wie wirkt sich das Beladen eines Reisemobils etwa auf das Fahrverhalten und den Bremsweg in der Praxis aus? Wer um all diese Einflussgrößen weiß, dem gelingt es im Alltag besser, die anderen Verkehrsteilnehmer einzuschätzen und entsprechend zu respektieren.

Mehr zu Sicherheitskampagne

Autounfall
Unfallstatistik 2024

Mehr Unfälle, mehr Tote, mehr Verletzte

Politik & Wirtschaft
Vitronic Enforcement Trailer Blitzer-Anhänger
Radar-Warner im Auto - legal oder illegal?

Was Sie über Blitzerwarner wissen müssen

Politik & Wirtschaft
ADAC Kindercrashtest Peg Perego Viaggio Twist + Base Twist
ADAC warnt vor Kindersitz von Peg Perego

Finger weg von diesem Sitz

Sicherheit
Wildunfälle
So verhalten Sie sich richtig bei Wildunfällen

Wenn Auto auf Elefant trifft

Politik & Wirtschaft
Stadtratte via Getty Images
Sicher durch die Theorieprüfung

Die neuen Fragen für die Führerschein-Prüfung

Politik & Wirtschaft
Autopflege, Reifenwechsel
Ab wann auf Sommerreifen wechseln?

Das ist der richtige Wechsel-Zeitpunkt

Reifen
Cannabiskonsum während Autofahrt
Drogen im Straßenverkehr

Cannabis wird erlaubt - was gilt für Autofahrer?

Sicherheit
Auto Cybersecurity
UN-Cybersecurity-Regel für Fahrzeuge

Diese Vorschrift killt unsere Lieblings-Autos

Sicherheit
Dacia Spring 65
Beschleunigungs-Analyse des ADAC

Dacia Spring zu lahm für die Beschleunigungsspur

Sicherheit
Fahrer Blendung
Gefahr durch Blendung

Was hilft gegen grelles Scheinwerferlicht?

Sicherheit
Autounfall
Unfallstatistik 2023

Mehr Unfälle, mehr Verletzte und Tote

Politik & Wirtschaft
Raser
Beschluss des EU-Parlaments

Fahrverbote für Raser sollen EU-weit gelten

Politik & Wirtschaft
Venedig Boot und Kameraüberwachung
Venedig

Blitzer für Boote

Politik & Wirtschaft
Eisregen Autofahren Winter
Blitzeis auf Straßen durch Eisregen

Was muss ich als Autofahrer bei Blitzeis beachten?

Politik & Wirtschaft
Volvo EX90 Excellence
Volvo EX90

Auch als Fünfsitzer zum reduzierten Preis

Neuvorstellungen & Erlkönige
Assistenzsysteme zum Nachrüsten

Assistenten für alle

Sicherheit
Tacho 2024
Das ändert sich 2024 für Autofahrer

Das gilt, das wird teurer, das ist verboten

Politik & Wirtschaft
E-Call-Test, ams2323
eCall im Test

Ist auf den automatischen Notruf Verlass?

Sicherheit
Mercedes EQS Drive Pilot USA
Mercedes EQS in den USA

Warum ist das EQS-Licht türkis?

Politik & Wirtschaft
Old gentleman drives car
Umfrage zu Führerschein-Vorschlägen

Wollen die Deutschen den SUV-Führerschein oder den Senioren-TÜV?

Führerschein
Tempo 30 Zone
Erste Tempo-30-Zone wird 40 Jahre alt

Happy Birthday fürs Schleichen

Sicherheit
Genesis GV80, Mercedes GLE, VW Touareg, Exterieur
Wer darf auf dem Bürgersteig parken und wer nicht?

Diese Autos sind zu schwer für den Gehweg

Politik & Wirtschaft
Vredestein_Quatrac-Pro-Plus
Anzeige
Apollo Tyres

Vredestein Quatrac Pro+ für SUV und Hochleistungsfahrzeuge

ZF Active Seat Belt
Anzeige
Vernetzter Sicherheitsgurt von ZF

Schutzniveau erreicht neues Level

Sicherheit
Lausprecher, Megafon, Auto, Warnung, Warntag
Bundesweiter Warntag

Achtung Autofahrer, nicht erschrecken!

Politik & Wirtschaft
123...3...4