BMW "M" im Kühlergrill: Das Emblem wandert jetzt nach unten

BMW M-Badge nicht mehr im Kühlergrill
Warum das „M“ jetzt nach unten wandert

Die sportlichen BMW M-Modelle trugen den "mächtigsten Buchstaben der Welt" seit jeher prominent im Grill. Jetzt wandert er nach unten. Doch warum?

BMW 2er CoupŽ Facelift
Foto: BMW

Laut BMW ist der Buchstabe "M" der mächtigste der Welt. Und natürlich thront er seit jeher prominent in den Kühlernieren der sportlichen Topmodelle M3, M5 oder auch M2. Doch seit einiger Zeit schmücken sich auch die sogenannten M-Performance-Modelle – also M240i, X3 M40i und Co. – mit diesem Buchstaben an der Front.

Auf dem wichtigsten Absatzmarkt China prangen die Symbole allerdings seit den ersten M-Varianten an den unteren Lufteinlässen. Und BMW scheint dieses Rezept nun auch für die anderen Märkte zu übernehmen. Das gerade vorgestellte 2er-Facelift macht dabei den Anfang. Bei ihm trägt das zivile Topmodell diesseits des M2 – der M240i xDrive – das M-Badge bereits knapp über dem Asphalt.

Unsere Highlights

China bestimmt M-Badge-Platz an der Front

Was für echte M-Fahrer eine Genugtuung sein könnte, wird für die Käufer der etwas zahmeren Varianten unter Umständen ein Ärgernis sein. Nicht nur, dass das Verwechseln der Modelle damit ausgeschlossen ist. Die seltsame Position der M-Badges am Unterkiefer sieht nämlich aus wie eine schlechte Kopie aus einem Autoteile-Shop.

Im besten Fall darf sich die BMW M-Abteilung in Zukunft über noch mehr Bestellungen von "echten" M-Modellen freuen. Die dürfen das M-Symbol natürlich weiterhin groß in den Nieren tragen. Ob es deswegen nach dem Facelift weniger Käufer des M240i geben wird, bleibt abzuwarten. Ebenso, wann die nächsten Modelle mit Liftings und tiefem "M" folgen.

Umfrage
Gefällt Ihnen das neue BMW-Design?
512 Mal abgestimmt
Sehr gut
Überhaupt nicht, die alten Modelle gefallen mir besser
Geht so
Mal sehen, was davon wirklich umgesetzt wird
Gähn

Fazit

BMW verändert die Position des "M"-Badge an künftigen M-Performance-Modellen. Wie beim Facelift des 2ers (M240i xDrive) wird der Buchstabe dann aus den Nieren zum unteren Lufteinlass wandern. Andere Modelle dürften folgen.