Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Lamborghini Gallardo Offroad zum Verkauf (2019)

Lamborghini Gallardo Offroad
Geländeflunder steht zum Verkauf

Eine bislang kaum bekannte Offroadvariante des Lamborghini Gallardo steht zum Verkauf. Das Einzelstück ist ein Privatumbau, der lange vor dem Werks-Lambo-SUV Urus entstand.

Lamborghini Gallardo Offroad
Foto: Classic Youngtimers Consultancy

Den Gallardo baute Lamborghini von 2003 bis 2013, sein Nachfolger ist der aktuelle Huracán. Jetzt taucht mit einer geländetauglichen Variante ein ganz besonderes Modell des Gallardos Coupés auf. Dessen Basis stammt mit 2004 bereits aus dem zweiten Produktionsjahr des italienischen Sportlers.

Lamborghini Gallardo Offroad
Classic Youngtimers Consultancy
Für echtes Offroad- und Rallye-Feeling: Der Gelände-Gallardo trägt ein vollwertiges Reserverad auf seiner Motorabdeckung.
Unsere Highlights

Classic Youngtimers Consultancy aus dem niederländischen Uden bietet jetzt das stimmig umgebaute Fahrzeug zum Kauf an – für 115.000 Euro könnte es den Besitzer wechseln. Auf deutschen Gebrauchtwagen-Portalen beginnen die Preise für 2004er-Gallardos bei 55.000 Euro. Aber der Gelände-Sportler aus den Niederlanden ist natürlich ein aufwendiger und somit teurer Umbau, der zudem beinahe neu aussieht.

Lamborghini Gallardo Offroad
Classic Youngtimers Consultancy
Der Innenraum des Gallardo blieb vom Geländeumbau unberührt - hier ist zu erkennen, dass der Geländewagen mit einer automatisch sequentiellen E-Gear-Schaltung ausgerüstet ist.

Höherlegung und Rallye-Look

Welche technischen Änderungen im Offroad-Gallardo stecken, verrät die Website von Classic Youngtimers nicht, auf Nachfragen gab es bisher keine Antwort. Deutlich zu erkennen: Der Allrader liegt höher, trägt angeschraubte Rallye-Radhausverbreiterungen, hat zwei tief sitzende Zusatzscheinwerfer an der Front, einen sich bis zur Motorabdeckung ziehenden Dachträger und einen LED-Leuchtbalken über der Frontscheibe. Auf der Motorabdeckung thront ein vollwertiges Reserverad. Der Innenraum ist unangetastet, an ihm ist zu erkennen, dass der Geländewagen mit der automatisch sequentiellen E-Gear-Schaltung ausgerüstet ist. Der V10-Motor mit 500 PS und der Allradantrieb mit Sperrdifferential könnten im Originalzustand sein. Als Laufleistung gibt Classic Youngtimers für den seltenen Gallardo 43.619 Kilometer an.

Umfrage
Ein Lamborghini Gallardo als Geländewagen - was halten Sie davon?
3220 Mal abgestimmt
Na den hätte ich echt sehr gerne.Boa, was soll das denn?

Fazit

Da ohnehin mit einem Allradantrieb ausgerüstet, liegt ein Offroad-Umbau des Lamborghini Gallardo vielleicht gar nicht so fern. Allerdings ist der komplett auf Straßenperformance ausgelegte Sportwagen sehr niedrig – die Anhebung auf eine höhere Bodenfreiheit ist deutlich zu erkennen. Auf den Einsatz besonders grobstolliger Geländereifen hat der aktuelle Eigentümer aber verzichtet. Der Preis erscheint für einen 15 Jahre alten Lamborghini recht hoch, zumal der Umbau nicht ab Werk erfolgte. Allerdings könnte es Offroad-Fans geben, die nur auf so einen Umbau gewartet haben.