Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Kosten und Realverbrauch: Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection

Kosten und Realverbrauch
Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection

Mit seinem Zweiliter-Saugbenziner ist der CX-30 ein Exot in der Crossover-Landschaft. Gehört er zur teuren oder günstigen Sorte?

08/2021, Kosten und Realverbrauch Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection
Foto: Hans-Dieter Seufert

"Mit hochwertigen Materialien, der besten Bedienung und einem guten Fahrwerkskompromiss schnürt der CX-30 das beste Gesamtpaket. Der schwache Motor passt nicht dazu." Autor Thomas Hellmanzik erkennt beim intensiven Test des Japaners viel Licht und wenig Schatten. Doch wie sieht es mit den Verbrauchswerten und den Unterhaltskosten des Crossover-Exoten mit Zweiliter-Saugbenziner aus?

Unser Testverbrauch

Auf die Trinksitten wirkt sich das heutzutage ungewöhnliche Motorenkonzept nicht unbedingt schlechter aus als bei der Turbo-Konkurrenz. Dennoch liegt der Verbrauch auf 100 Kilometer einen Liter über der WLTP-Werksangabe (7,2 statt 6,2 Liter). Daraus ergeben sich Spritkosten für diese Strecke von 12,60 Euro. Dass der Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection auch knausern kann, zeigt er auf der Eco-Runde: Der Verbrauch von 5,5 Litern senkt den Gegenwert des getankten Superbenzins auf 9,63 Euro. Sportlich bewegt schluckt der Crossover dagegen 9,1 Liter im Schnitt; die Spritkosten steigen auf 15,93 Euro. Die Kraftstoffkosten errechnen sich anhand des tagesaktuellen Kraftstoff-Preises auf unserem Partner-Portal mehr-tanken.de (21.06.2024 / Super E5: 1,75 Euro/Liter).

Unsere Highlights
08/2021, Kosten und Realverbrauch Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection
Hans-Dieter Seufert
Der Testverbauch setzt sich zu 70% aus der Pendler-Runde und jeweils 15% Eco und Sport zusammen.

Monatliche Unterhaltskosten

Die Kfz-Steuer für den Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection siedelt sich mit 141 Euro im Jahr vergleichsweise hoch an. Die Haftpflichtversicherung kostet für denselben Zeitraum 400 Euro, während der Aufpreis für Teilkasko 202 Euro und jener für Vollkasko 529 Euro beträgt. Die Gesamt-Kalkulation ergibt monatliche Unterhaltskosten von 253 Euro, wenn der Crossover 15.000 Kilometer im Jahr bewegt wird. Verdoppelt sich die Kilometerleistung, steigt der Betrag auf 449 Euro. Der Wertverlust spielt in dieser Rechnung allerdings keine Rolle.

08/2021, Kosten und Realverbrauch Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection
Hans-Dieter Seufert
Der Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection kostet mindestens 26.990 Euro.

So wird getestet

Der auto motor und sport-Testverbrauch setzt sich aus drei unterschiedlich gewichteten Verbrauchsfahrten zusammen. 70 Prozent macht der sogenannte "Pendler-Verbrauch" aus. Dabei handelt es sich um eine Fahrt vom Wohnort zum Arbeitsplatz, die im Schnitt 21 Kilometer misst. Mit 15 Prozent geht eine besonders sparsam gefahrene, ca. 275 Kilometer lange Eco-Runde in die Wertung ein. Die übrigen 15 Prozent entfallen auf die Sportfahrer-Runde. Die Länge gleicht in etwa der Eco-Runde, die Routenführung enthält aber einen größeren Autobahn-Anteil und damit im Schnitt höhere Geschwindigkeiten. Die Berechnungsgrundlage für die Kraftstoffkosten bildet immer die Preisangabe des Portals "mehr Tanken" vom Tag der Artikel-Erstellung.

Die monatlichen Unterhaltskosten enthalten Wartung, Verschleißteilkosten und Kfz-Steuern bei einer angenommenen Jahresfahrleistung von 15.000 und 30.000 Kilometern ohne Wertverlust. Grundlage der Berechnung sind der Testverbrauch, eine dreijährige Haltedauer, Schadenfreiheitsklasse SF12 für Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung bei der Allianz inklusive Vergünstigungen für Garagenparker und die Beschränkung auf bestimmte Fahrer (nicht unter 21). SF12 beutet bei der Allianz einen Rabattsatz von 34 Prozent für die Haftpflicht und 28 Prozent für die Vollkasko.

Umfrage
Informieren Sie sich vor dem Neuwagenkauf über die Betriebskosten?
853 Mal abgestimmt
Nein, ich schaue nur auf die Optik und den Verbrauch.
Ja, wenn ein Auto im Unterhalt zu teuer ist, kaufe ich es nicht.
Darüber habe ich mir bisher keine Gedanken gemacht, aber in Zukunft werde ich mich vor dem Neuwagenkauf schlau machen.

Fazit

Der Mazda CX-30 Skyactiv-G 2.0 M Selection mit 122 PS starkem 2,0-Liter-Vierzylinder-Saugbenziner kostet mindestens 26.990 Euro und verbraucht im Schnitt 7,2 Liter, was auf 100 Kilometer Kraftstoffkosten von 12,60 Euro nach sich zieht. Die monatlichen Unterhaltskosten betragen 253 Euro bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern. Steigt diese auf 30.000 Kilometer, erhöht sich die Summe auf 449 Euro.

Technische Daten
Mazda CX-30 G 2.0 M Hybrid Selection
Grundpreis30.190 €
Außenmaße4395 x 1795 x 1540 mm
Kofferraumvolumen430 bis 1406 l
Hubraum / Motor1998 cm³ / 4-Zylinder
Leistung90 kW / 122 PS bei 6000 U/min
Höchstgeschwindigkeit186 km/h
0-100 km/h9,8 s
Verbrauch5,1 l/100 km
Testverbrauch7,2 l/100 km