Tuner mit einmaliger Gewähr
Abt Sportsline gibt ab sofort fünf Jahre Garantie

Der Allgäuer Tuner Abt Sportsline gibt ab sofort eine 5-Jahre-Garantie auf sämtliche Umbauten an Motor, Brems- oder Abgasanlage. Dabei gibt es nur kleine Einschränkungen.

Abt Logo
Foto: Abt

Die Abt Sportsline GmbH bietet ab sofort fünf Jahre Garantie auf sämtliche Umbauten an. Und dabei sind die Bedingungen so einfach wie transparent und gelten für den gesamten europäischen Raum. In der heiß umkämpften Tuning-Branche ist ein solches Angebot extrem selten. Brabus gibt auf seine Fahrzeuge beispielsweise drei Jahre Garantie, AC Schnitzer sichert unter Umständen bis zu 5 Jahre ab.

Natürlich gibt es auch bei Abt etwas Kleingedrucktes. Das liest sich allerdings fair. Bei einer Auftragserteilung ab 01.01.2024 gilt die 5-Jahre-Garantie für alle Leistungssteigerungen an Personenkraftwagen der Marken Audi, Volkswagen, Seat, Cupra und Skoda bis maximal 5 Jahre nach Erstzulassung oder bis zu 120.000 Gesamtkilometerleistung. Vorwiegend dürften also die Besitzer relativ junger Gebrauchter und Neuwagenkäufer davon profitieren – etwa die eines Abt RS7 aus unserer Fotoshow.

Unsere Highlights

Garantie für alle Baugruppen

Mit abgesichert sind bei Abt Sportsline vor allem die Motorkomponenten Zylinderblock, Kurbelgehäuse, Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung, Gehäuse von Kreiskolbenmotoren, alle mit dem Ölkreislauf in Verbindung stehenden Innenteilen, Ölfiltergehäuse und Schwung-/Antriebsscheibe mit Zahnkranz, Zahnriemen/Kette mit Spannrolle, Ölkühler, Ölwanne, Öldruckschalter, Ölstandsensor.

Aber auch für Schalt- und Automatikgetriebe sowie Achs- und Verteilergetriebe gibt es Garantie auf Getriebegehäuse und alle Innenteile, einschließlich Drehmomentwandler und Steuergerät des Automatikgetriebes. Dazu kommen Antriebswellen, Lenkung, Bremsen und die elektrische Anlage. Bei neuen Autos sind diese Komponenten ohnehin von der Werksgarantie des Fahrzeugherstellers abgedeckt.

Nach zwei Jahren nur noch 15.000 Euro

Eine Einschränkung geben die Kemptener dann dennoch. Zwei Jahre nach der Erstzulassung – also wenn die Werksgarantie erlöschen würde – ist die Garantieleistung pro Schadensfall auf eine Gesamtsumme in Höhe von maximal 15.000 Euro (brutto) beschränkt. Ausgenommen von dieser Garantie-Erweiterung sind Nutzfahrzeuge.

Und wie bei Herstellern kann auch Abt Sportsline nur die Kosten für eine etwaige Reparatur übernehmen, wenn die Wartungsintervalle penibel eingehalten wurden. In den Bedingungen heißt es: "Die vorgeschriebene Inspektion und Wartung ist exakt bei dem vom Fahrzeughersteller und der Abt Sportsline GmbH vorgegebenen Kilometerstand durchzuführen und darf um nicht mehr als 1.000 km bzw. nicht mehr als 4 Wochen überzogen werden."

Umfrage
Hat Fahrzeugtuning noch eine Zukunft?
5686 Mal abgestimmt
Ja - zumindest bei der Aerodynamik und Innenraumausstattung geht immer noch was.Nein - Tuning ist ein Thema von gestern.

Fazit

Der Allgäuer Tuner Abt Sportsline erweitert seine Garantie ab Januar 2024 auf fünf Jahre. Die Absicherung gilt auf Umbaumaßnahmen und Leistungssteigerung und gilt bis 60 Monate nach Erstzulassung des Fahrzeugs. In der Tuningbranche sind solche Absicherungen eher selten.