Irmscher Ford Custom Spirit
Bereit, wenn Sie es sind

Der Spirit präsentiert sich als farbenfrohes Abenteuermobil mit Offroad-Ambitionen auf Basis des Ford Tourneo Custom. Ein Kleinserienmodell könnte folgen.

Irmscher Ford Custom Spirit
Foto: Irmscher

Tuner Irmscher aus dem Remstal ist nicht nur Spezialist für besondere Opel-Modelle. Unter dem Label Irmscher Van Systems kümmert man sich auch um ausgefallene Transporter-Offerten. Mit dem Custom Spirit wurde jetzt ein Konzept visualisiert, wie aus einem Ford Tourneo Custom ein echtes Abenteuermobil werden könnte.

Van mit Offroad-Optik

Abenteuer bedeutet auch Wege zu gehen, besser zu fahren, die nicht asphaltiert sind. Irmscher bereitet den Van darauf mit einer höher gelegten Karosserie und damit vergrößerten Bodenfreiheit vor. Die Radhäuser werden mit 18 Zoll großen Cross Star-Felgen aus dem Irmscher-Programm bestückt. Die Felgen lassen sich in verschiedenen Designs kombinieren. Off Track-Reifen optimieren den Grip auf losem Untergrund. Für eine ausreichende Radabdeckung sorgen mehrteilige Radlaufverbreiterungen, die zudem den Cross-Look unterstreichen. Voll auf die Robust-Optik zahlen auch der Frontschutzbügel sowie die ovalen Schwellerschutzrohre mit integrierten Trittstufen ein. Das Reserverad wandert stilecht außen an die Heckklappe.

Unsere Highlights

Wohnmodul und Spoiler

Eher sportliche Ansprüche erfüllen die neue Frontspoilerlippe, der Heckschürzenansatz sowie der Dachkantenspoiler. Für eine erhöhte Transportkapazität wird das Dach mit einem robusten Trägersystem bestückt. Vorn angeflanscht sorgt eine LED-Lichtleiste für mehr Durchblick bei Dunkelheit. Und damit der Custom Spirit auch ordentlich auffällt, hüllt ihn Irmscher in eine hellgelb/grüne Farbgebung. Dazu gibt es Designstreifen mit Irmscher-Schriftzug auf der Motorhaube und den hinteren Seitenfenstern.

Irmscher widmet sich auch den inneren Freizeitwerten. Hier kommt erneut die aus vielen anderen Modellen bekannte Irmscher I Box zum Einsatz. Das Modulsystem lässt sich leicht ein- und auch wieder ausbauen. Zu den integrierten Features zählen neben verschiedenen Staufächern ein Schlaf-, ein Küchen- sowie ein Duschmodul.

Bislang ist der Custom Spirit nur ein Konzept. Bei Irmscher wird aber darüber nachgedacht, das Modell als Sonderedition auf den Markt zu bringen.

Umfrage
Van Life - Leben in einem Fahrzeug: Wäre das etwas für Sie?
1333 Mal abgestimmt
Ja, ortsunabhängiges Leben könnte ich mir gut vorstellen.Nein, ich brauche meine festen vier Wände mit allem Komfort.

Fazit

Tuner Irmscher hat ein weiteres Freizeitvan-Konzept nach dem üblichen Outdoor-Rezept aufgelegt. Der Custom Spirit basiert auf dem Ford Tourneo Custom und ist bislang nur eine Studie. Abenteurer können aber auf eine Kleinserie hoffen.