Novitec Lamborghini Huracan Tecnica
Bis der vergoldete Auspuff am Asphalt schleift

Der bayerische Tuner Novitec verpasst dem Lamborghini Huracan Tecnica eine Überarbeitung, die keineswegs den in der Überschrift angedeuteten Effekt hat, aber Befürchtungen dieser Art könnten schon entstehen. Denn aerodynamische Optimierungen sollen für mehr Anpressdruck sorgen, außerdem legen die Bayern die italienische Flunder tiefer und überziehen die Auspuffanlage auf Wunsch mit Feingold.

Novitec Lamborghini Huracan Tecnica
Foto: Novitec

Einen Lamborghini Huracan Tecnica spürbar zu verbessern, ist keine kleine Hürde. Tuner Novitec will es trotzdem wissen und knöpft sich den italienischen Sportwagen vor. Aber wie die Bayern angeben, verändern sich am Lambo nur Details, die für ein besseres Fahrerlebnis sorgen sollen.

Am Herzen des Huracan operiert Novitec jedoch nicht. Warum auch? Der V10-Saugmotor mit 640 PS und einem maximalen Drehmoment von 565 Nm schiebt den Italo-Sportler mächtig an. Im Fahrbericht von auto motor und sport (06/2022) überzeugte der 1.379 Kilo schwere Sportwagen mit seinem Antrieb.

Unsere Highlights

Aerodynamik-Updates für Huracan Tecnica

Die Ausgangsbasis stimmt also schon mal. Novitec konzentriert sich bei dem Lamborghini deshalb auf (noch) mehr Fahrspaß und eine verbesserte Stabilität des Autos. Gelingen soll das mit einer verfeinerten und ausgetüftelten Aerodynamik. Die Frontschürze bleibt unberührt, dafür verschwindet der serienmäßige Kofferraumdeckel des Huracan Tecnica. Novitec verbaut ein Spezialteil. Optional gibt es das aus Sicht-Carbon. Die Schlitze links und rechts leiten die Luft in integrierte Schächte. Damit soll der Lamborghini bei hoher Geschwindigkeit stabiler auf der Straße liegen.

Die von Novitec veränderten Seitenschweller verfügen ebenfalls über integrierte Lufteinlässe. Sie sollen die hinteren Bremsen besser kühlen. Den Huracan Tecnica legt Novitec mit seinen hauseigenen Sportfedern um satte 35 Millimeter tiefer, so dass er noch näher am Asphalt kauert. Alternativ können sich die Kunden für ein Aluminium-Gewindesportfahrwerk entscheiden. Das entwickelte Novitec in Zusammenarbeit mit KW. Die Dämpfung soll sowohl bei niedrigen als auch bei hohen Geschwindigkeiten 14-fach verstellbar sein. Außerdem erlaubt es, den Lamborghini stufenlos um bis zu 35 Millimeter näher an die Straße zu bringen.

Novitec Lamborghini Huracan Tecnica
Novitec
Bis zu 35 Millimeter tiefer schießt der Italo-Sportler dank des Tuners Novitec näher über die Straße.

Vossen-Räder auf dem Lambo

Die Serienräder tauscht Novitec aus. Der US-amerikanische Hersteller Vossen-Wheels fertigt die Flegen für den Huracan Tecnica. An der Vorderachse messen sie 20 Zoll, hinten sind sie 21 Zoll groß. Die Reifen sind vorne 245 Millimeter breit, während am Heck eine Reifenbreite von 325 Millimeter für ausreichend Traktion und Haftung bei dem 640-PS-Monster sorgen soll. Vossen verpasst den geschmiedeten Rädern ein Horn-Design, das mit den Speichen in ein Y ausläuft. Novitec meint, dass die Räder so noch größer wirken.

Zwar bleibt der Motor unberührt, aber verschiedene Auspuffanlagen für den Italiener bietet Novitec schon an. Der Sound ändert sich dank Abgasklappen und könnte bei Sportwagen-Fans für Begeisterung sorgen. Der Tuner ummantelt die Auspuffanlagen mit einer speziellen Wärmeisolierung. Das soll die Temperatur im Motorraum reduzieren und sowohl Standfestigkeit als auch Leistung erhöhen. Die Auspuffanlage gibt es auch mit 999 Feingoldbeschichtung – hoffentlich nicht da, wo die Wärmeisolierung sie verbirgt. Im Inneren gestaltet Novitec auf Wunsch von Huracan-Besitzern deren Lamborghini um und rundet die Veredelung des Sportwagens ab.

Umfrage
Ferrari oder Lamborghini - welche Marke lässt Ihr Herz höher schlagen?
35406 Mal abgestimmt
FerrariLamborghini

Fazit

Die bayerische Tuning-Firma Novitec veredelt den Lamborghini Huracan Tecnica. Den V10-Motor rührt Novitec nicht an. Im Vordergrund stehen eine veränderte Aerodynamik und eine Tieferlegung. Die Eingriffe sollen zu verbesserten Fahreigenschaften führen. Optisch wirkt der Huracan Tecnica so jedenfalls noch bulliger.

Die aktuelle Ausgabe
AUTO MOTOR UND SPORT 05 / 2024
AUTO MOTOR UND SPORT 05 / 2024

Erscheinungsdatum 15.02.2024

148 Seiten