Mansory BMW X7
Im Backen-Wahn

Tuner Mansory verpasst dem BMW X7 noch mehr Volumen. Das Breitbau-Kit setzt auf zahlreiche Carbon-Anbauteile.

Mansory BMW X7
Foto: Mansory

Plus-Size ist nicht nur in der Modebranche immer angesagter, auch Tuner verpassen großen SUV-Modellen gerne einen noch üppigeren Auftritt. Das Mittel zur Wahl sind Widebody-Kits.

Neues Modell im alten Look?

Tuner Mansory aus der Oberpfalz kündigt jetzt ein entsprechendes Paket für den BMW X7 an, das auf den SUV in seiner modellgepflegten Variante zugeschnitten sein soll. Die ersten Teaserbilder scheinen aber ein Vor-Facelift-Modell zu zeigen. Möglicherweise bietet der Tuner mit seinem Kit eine Rückrüstung auf den alten Look an, da nicht jeder X7-Fan vom neuen Scheinwerferdesign begeistert ist.

Unsere Highlights

Um den beileibe nicht dezent auftretenden BMW X7 noch üppiger in Szene zu setzen, adaptiert Mansory Verbreiterungen an allen vier Radläufen. Als verbindendes Element dienen neue Seitenschwellerverkleidungen, die zusätzlich an angedeutete Be- und Entlüftungskiemen beisteuern. Den harmonischen Anschluss im Frontbereich liefert eine neue Frontschürze, die die Niere in ihrer Höhe reduziert, dafür aber das untere Kühlermaul deutlich vergrößert. Flankierend sorgen neu gezeichnete Lufteinlässe und angedeutete Kühlluftkiemen sowie eine neue Spoilerlippe für den runderneuerten Look.

Mansory BMW X7
Mansory
Das Heck wird an den Breitbau-Look angepasst.

Ein neuer Dachkantenspoiler sowie ein neuer Spoiler am unteren Heckscheibenrand sorgen zusammen mit Schürzenaufsätzen und einem neuen Diffusorelement für den passenden Abgang. Alle Anbauteile werden wie bei Mansory üblich aus Carbon gebacken. Darüber hinaus kann der Kunde zwischen elf verschiedenen Leichtmetallfelgen-Designs wählen. Maximal steckt Mansory Rundlinge im 24-Zoll-Format auf die Achsen des X7.

Umfrage
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
255334 Mal abgestimmt
Die Optik!Die Leistung!

Fazit

Mansory kündigt für den BMW X7 in seiner Faceliftversion ein umfangreiches Carbon-Breitbau-Bodykit an. Das scheint zu den dicken Backen auch das alte X7-Gesicht wieder an den großen SUV zu spülen.