Videos
Kleinwagen
Kompakt
Mittelklasse
SUV
Oberklasse
Sportwagen
Van
Nutzfahrzeuge
Oldtimer
Verkehr
Tech & Zukunft
Formel 1
AMS Kongress

Limitiertes GTsport-Tuning-Paket für 911er Turbo S

Techart Porsche 911 Turbo S (992)
Limitiertes Tuningpaket für 911

Techart und Veredelungen für Porschemodelle gehören zusammen. Mit dem auf 30 Stück limitierten GTsport-Paket bietet der Tuningexperte nun eine umfangreiche Palette an Upgrades für den 911 Turbo S der 992 Generation an.

Techart Porsche 911 Turbo S (992)
Foto: Techart Automobildesign GmbH

Tuningexperte Techart bietet mit dem GTsport-Packet umfangreiche Möglichkeiten für Upgrades und Individualisierung für den Porsche 911 Turbo S der 992 Generation an. Das Angebot ist allerdings auf 30 Fahrzeuge limitiert. Im Paket sind einige optionale Upgrades enthalten, die laut Techart mehr persönliche Konfiguration ermöglichen sollen.

Was das GTsport-Packet bietet

In Sachen Aerodynamik, Interieur sowie Leistungssteigerung bietet der Tuner einiges an. Laut Techart soll die Fahrdynamik des 911er erhöht werden und man möchte damit ein Überraschungsmoment erzeugen: Er soll mehr Leistung haben, als das Fahrzeug nach außen zeigt.

Unsere Highlights

Mit im GTsport-Packet enthalten sind ein Frontspoiler mit seitlichen Canards, optional mit Sichtkarbon Einlegern, sowie Seitenschweller und Airblades (optional auch in Sichtcarbon). Mehr Aerodynamik bieten zudem der Heckdiffusor, ein Luftauslass für die Heckschürze und ein Carbon Heckspoiler Profil, sowie die Carbon-Motorhaube – alles gibt es optional auch in Sichtcarbon. Darüber hinaus bietet Techart mehr Möglichkeiten zur Individualisierung beispielsweise mit Carbon-Außenspiegelblenden, einem Gewinde-Federnsatz und der Abgasanlage Sport mit Carbon-Endrohren an.

Im Innenraum bietet der Tuner ein veredeltes Interieur oder eine spezielle GT-Sport-Variante an. Das Fahrzeug wirkt durch den schwarzen Look mit roten Seitenstreifen von innen edel und sportlich. Auf den Türinnenseiten und der Mittelkonsole finden sich Schriftzüge von Techart.

Beim Thema Felgen stehen die Formula VI Race (optional: Carbon Aero Discs) oder die Formula VII Race des Tuningexperten zur Verfügung. In Sachen Motorisierung bietet Techart das Power Kit TA 092/T1.1 oder das Power Kit TA 092/T2.1 an. Mit zweiterem steigt die Leistung des 911 Turbo S laut Hersteller auf bis zu 588 kW (800 PS) und das Drehmoment steigt auf 950 Nm. Der 911er erreicht damit eine Geschwindigkeit von 350 km/h.

Das neue Tuningkonzept stellt Techart vom 12. bis zum 14. Januar zudem auf dem Tokyo Auto Salon 2024 vor. Aufgrund der starken Limitierung auf 30 Fahrzeuge, dürfte auch der Preis dementsprechend sportlich ausfallen.

Umfrage
Welche Porsche-Baureihe nehmen Sie?
5751 Mal abgestimmt
Porsche 911
Porsche 718
Porsche Macan
Porsche Cayenne
Porsche Panamera
Porsche Taycan
Keine gefällt mir!

Fazit

Der schwäbische Tuningexperte Techart hat mit dem GTsport-Packet viele Möglichkeiten zur Individualisierung des Porsche 911 Turbo S geschaffen. Er erreicht damit bis zu 800 PS mit einer Höchstgeschwindigkeit von 350 km/h mit verbesserter Aerodynamik und einem angepassten Interieur. Das Angebot ist allerdings auf 30 GTsport-Packete limitiert.