Auto-Abo-Vergleich
30 Abo-Anbieter im Test

30 Auto-Abo-Börsen hat auto moto rund sport getestet. Die Testsieger sind "Caraworld 24 Auto Abo" und "Faaren", insgesamt acht Auto-Abo-Plattformen gewährleisten einen problemlosen Abo-Abschluss.

Vor drei Jahren sind lediglich zwölf Anbieter zu unserem Test in Zusammenarbeit mit der Beratungsfirma Concertare angetreten, 2022 waren es bereits 27. Im vergangenen Jahr zählte die Untersuchung dann 30 Unternehmen – genauso viele wie im diesjährigen Test. Besser lässt sich die Beliebtheit der Auto-Abos nicht darstellen.

Auto-Abo-Anbieter im Test 2024

Rang/Anbieter

Punktzahl

Urteil

1. Carworld 24 Auto Abo

400

zufriedenstellend

1. Faaren

400

zufriedenstellend

3. NIO Subscription

390

zufriedenstellend

4. Care by Volvo

380

zufriedenstellend

5. Cluno

360

zufriedenstellend

5. Finn auto

360

zufriedenstellend

5. vive la car

360

zufriedenstellend

8. Hyundai Click & Go

350

zufriedenstellend

9. my Europcar Auto Abo

320

weniger zufriedenstellend

10. Renault

310

weniger zufriedenstellend

10. Stellantis &You Auto-Abo

310

weniger zufriedenstellend

12. Audi on demand subscribe

300

weniger zufriedenstellend

12. smive (Bank11)

300

weniger zufriedenstellend

14. Carminga

290

weniger zufriedenstellend

14. Jaguar & Land Rover Subscribe

290

weniger zufriedenstellend

14. Polestar Abo

290

weniger zufriedenstellend

17. Echt Flat

280

weniger zufriedenstellend

17. Porsche Drive Abo

280

weniger zufriedenstellend

17. Sixt+ Auto Abo

280

weniger zufriedenstellend

20. Skoda Auto Abo

270

weniger zufriedenstellend

21. HUK Autowelt

260

weniger zufriedenstellend

21. like2drive

260

weniger zufriedenstellend

21. Mercedes-Benz My Choice

260

weniger zufriedenstellend

24. Kia Flex Auto Abo

240

weniger zufriedenstellend

24. VW Financial Services

240

weniger zufriedenstellend

26. Shell Recharge - Auto Abo

210

nicht zufriedenstellend

26. sorglos günstig fahren

210

nicht zufriedenstellend

28. Nissan Flex Auto-Abo

160

nicht zufriedenstellend

29. Kinto Flex

130

nicht zufriedenstellend

30. carship.online

110

nicht zufriedenstellend

Gesamt

287

 

Quelle: concertare

Bewertung in Punkten:

470-424 sehr zufriedenstellend
423-330 zufriedenstellend
329-236 weniger zufriedenstellend
235-0 nicht zufriedenstellend

Der gesamte Prozess ist digital

Die Grundlage dafür bilden gleich mehrere Bausteine – beginnend damit, dass der Gang ins Autohaus entfällt. In der Regel ist der ganze Prozess digital gestützt. Ein paar Klicks hier, ein paar Klicks dort, schon erscheinen auf dem Bildschirm der Autotyp, die Motorisierung, die Ausstattung, die technischen Daten, selbst die monatliche Rate fürs Fahrzeug – einfach alles. Los geht es bei circa 220 Euro im Monat. Kosten für Wartung, Reparatur, Versicherung, Steuern? Alles inklusive. Nach wenigen Minuten sind alle Formalitäten erledigt, das Auto ist bestellt.

Unsere Highlights

Das Abo-Konzept schafft also ganz neue Abläufe, an die sich die Vertreter des klassischen Autohandels gewöhnen müssen. Denn nicht etwa die Vertriebspartner der Hersteller haben das Auto-Abo salonfähig gemacht. Vielmehr zeigen – wie auch bei den Online-Neuwagenbörsen – die freien Vermittler, wo der Weg hinführt, und bieten den Etablierten in der Fahrzeugbranche ihre Hilfe an.

Mercedes stürzt ab

ViveLaCar ist so ein Kandidat, der sein bewährtes Konzept auch für andere öffnet. Hyundai, Mercedes und Renault führte es bereits im letzten Jahr zum Erfolg, sie erzielten allesamt ein gutes Ergebnis. Hier sei aber vorab gesagt: Im vorliegenden Test überzeugen von den Angesprochenen nur noch ViveLaCar selbst und Hyundai durch ein "zufriedenstellendes" Angebot. Renault muss sich mit einem "weniger zufriedenstellenden" Ergebnis begnügen, weil das Angebot mager ausfällt – das kostet Punkte und einen Platz im grünen Bereich.

Fragen wirft der letztjährige Testsieger auf. Mercedes stürzt vom ersten auf den 21. Platz ab. Eine Entwicklung, die damit zu tun hat, dass die Marke laut eigenen Angaben bei Mercedes-Benz My Choice nicht mehr mit der bewährten Plattform ViveLaCar kooperiert. Der Hersteller versucht es nun zumindest bei den Neuwagen im Alleingang – und hat dabei Anlaufschwierigkeiten. Zum Testzeitpunkt im März war My Choice ein sehr abgespecktes, bisweilen kundenunfreundliches Abo-Programm – bei den Neuwagen wird man nur an einen Händler vermittelt. Das Angebot an jungen Gebrauchten wird erst im Frühsommer freigeschaltet.

Viel Optimierungspotenzial

Die Marke Mercedes ist kein Einzelfall. Wie 2023 gibt es noch viel Luft nach oben. Zwar bestehen 25 von 30 Anbietern den Test, doch am Ende überzeugen nur acht Plattformen mit dem Urteil "zufriedenstellend". Die meisten Kandidaten zeigen nur eine durchschnittliche Performance. Fünf Anbieter schneiden mit einem "nicht zufriedenstellenden" Ergebnis ab.

Jedenfalls positiv zu erwähnen ist, dass nahezu alle Plattformen die Bestellung am PC oder per App ermöglichen. Und im Gegensatz zu den vielen Online-Angeboten der Autohersteller sowie der Neuwagenbörsen lässt sich in diesem Bereich wirklich alles online erledigen. Fast wie bei gängigem Online-Shopping legt der User das Auto-Abo in den Warenkorb und schließt mit wenigen Klicks seine Buchung ab. Zumindest ist das bei 26 von 30 Anbietern der Fall. Lediglich Stellantis & You Auto-Abo, carship.online, Kinto Flex von Toyota und Mercedes-Benz My Choice ermöglichen keinen verbindlichen digitalen Vertragsabschluss.

Zusammengefasst: Die Ansätze sind gut, aber die Branche hat noch Arbeit vor sich. Beispielsweise punkten nur Audi und Volvo mit einem sehr guten Beratungsangebot, das aus einer Hotline, einem betreuten Chat und einer Video-Beratung besteht. Immerhin bietet fast die Hälfte der Anbieter neben der telefonischen Beratung auch einen Chat, der durch Mitarbeiter betreut wird. 2023 belief sich dieser Anteil noch auf etwas mehr als ein Drittel.

Auto-Abo 2024: Ergebnisse im Detail

Prüfkriterium/Marke

Fahrzeugsuche (110 Punkte)

E-Mobilität (30 Punkte)

Online- und Telefonberatung (60 Punkte)

Probefahrt (20 Punkte)

Inzahlungnahme (10 Punkte)

Vertragsausgestaltung (100 Punkte)

Vertragsangebote (60 Punkte)

Fahrzeugübergabe (40 Punkte)

Kündigungsfrist (40 Punkte)

Audi on demand subscribe

30

30

60

0

0

40

60

40

40

Care by Volvo

100

30

60

0

10

80

60

0

40

Carminga

40

20

40

0

0

70

60

40

20

carship.online

20

0

10

0

0

40

0

40

0

Carworld 24 Auto Abo

90

20

40

0

10

100

60

40

40

Cluno

100

20

40

0

10

60

60

40

30

Echt Flat

90

20

10

0

0

60

60

40

0

Faaren

110

20

30

0

0

100

60

40

40

Finn auto

100

20

30

0

0

70

60

40

40

HUK Autowelt

110

0

10

0

10

30

60

40

0

Hyundai Click & Go

90

20

30

10

0

70

60

40

30

Jaguar & Land Rover Subscribe

40

0

30

0

0

80

60

40

40

Kia Flex Auto Abo

70

20

10

0

0

40

60

40

0

Kinto Flex

10

20

10

0

0

40

20

0

30

like2drive

70

20

40

0

0

30

60

40

0

Mercedes-Benz My Choice

50

30

60

10

10

60

0

0

40

my Europcar Auto Abo

50

30

40

0

0

60

60

40

40

NIO Subscription

80

30

40

0

0

100

60

40

40

Nissan Flex Auto-Abo

20

0

10

0

10

40

60

0

20

Polestar Abo

30

20

40

0

0

100

60

0

40

Porsche Drive Abo

100

30

40

0

0

20

60

0

30

Renault

70

20

10

0

0

80

60

40

30

Shell Recharge - Auto Abo

40

30

10

0

0

30

60

40

0

Sixt+ Auto Abo

50

20

10

0

0

100

60

0

40

Skoda Auto Abo

40

20

40

0

10

30

60

40

30

smive (Bank11)

90

20

10

0

0

50

60

40

30

sorglos günstig fahren

50

20

10

0

0

40

60

0

30

Stellantis &You Auto-Abo

60

20

10

0

0

100

40

40

40

vive la car

100

20

40

0

10

60

60

40

30

VW Financial Services

30

30

40

0

10

30

60

40

0

Quelle: Concertare

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Flexibilität nicht bei allen

Oft werben die Plattformen mit Flexibilität der Vertragslaufzeit und Laufleistung der Autos, das trifft aber nicht auf alle zu. Was die vorzeitigen Kündigungsmöglichkeiten angeht, bietet hier fast ein Viertel der Plattformen keine Regelungen an. Auch bei der Inzahlungnahme lassen viele Federn. Beispiel: Porsche Drive Abo. Der gesamte Prozess zur Inzahlungnahme läuft über den Händler. Im Testfeld haben nur Cluno, ViveLaCar, Nissan, HUK, VW, Volvo, Skoda und der Testsieger Carworld 24 eine Online-Bewertung zur Inzahlungnahme für alle Fahrzeuge im Programm.

Carworld 24 überzeugt wie viele andere auch in puncto Fahrzeugübergabe und -abholung. Während die freien Vermittler das Auto – teils gegen eine Gebühr – zum Kunden liefern und es wieder abholen, muss man bei Porsche, Toyota, Nissan, Polestar und Volvo zum Händler. Dass es auch anders geht, zeigen Audi und Kia, die ebenfalls eine Fahrzeuglieferung und -abholung bieten.

Vorteilhaft wäre es jedoch, wenn im Vorfeld eine Probefahrt digital vereinbart werden könnte – ein Problem fast aller Anbieter. Wie bereits im Vorjahr sind es weiterhin nur die Marken Hyundai und Mercedes, die dies bei ihrem Abo-Angebot ermöglichen. Hier dominiert wohl noch das Denken aus dem Mietwagenbereich, da können Kunden das Auto vor dem Vertragsschluss auch nicht austesten. Im Abo wird das Fahrzeug aber deutlich länger genutzt als bei der Miete, es wäre somit angebracht, dass mehr Anbieter beim Abo einen einfachen Zugang zur Probefahrt schaffen.

Auto-Abo-Ergebnisse im Detail

Prüfkriterium/Marke

Audi on demand subscribe

Care by Volvo

Carminga

carship.online

Carworld 24 Auto Abo

Cluno

Echt Flat

Faaren

Finn auto

HUK Autowelt

Hyundai Click & Go

Jaguar & Land Rover Subscribe

Kia Flex Auto Abo

Kinto Flex

like2drive

Mercedes-Benz My Choice

my Europcar Auto Abo

NIO Subscription

Nissan Flex Auto-Abo

Polestar Abo

Porsche Drive Abo

Renault

Shell Recharge - Auto Abo

Sixt+ Auto Abo

Skoda Auto Abo

smive (Bank11)

sorglos günstig fahren

Stellantis &You Auto-Abo

vive la car

VW Financial Services

Fahrzeugsuche (110 Punkte)

30

100

40

20

90

100

90

110

100

110

90

40

70

10

70

50

50

80

20

30

100

70

40

50

40

90

50

60

100

30

E-Mobilität (30 Punkte)

30

30

20

0

20

20

20

20

20

0

20

0

20

20

20

30

30

30

0

20

30

20

30

20

20

20

20

20

20

30

Online- und Telefonberatung (60 Punkte)

60

60

40

10

40

40

10

30

30

10

30

30

10

10

40

60

40

40

10

40

40

10

10

10

40

10

10

10

40

40

Probefahrt (20 Punkte)

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

10

0

0

0

0

10

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

0

Inzahlungnahme (10 Punkte)

0

10

0

0

10

10

0

0

0

10

0

0

0

0

0

10

0

0

10

0

0

0

0

0

10

0

0

0

10

10

Vertragsausgestaltung (100 Punkte)

40

80

70

40

100

60

60

100

70

30

70

80

40

40

30

60

60

100

40

100

20

80

30

100

30

50

40

100

60

30

Vertragsangebote (60 Punkte)

60

60

60

0

60

60

60

60

60

60

60

60

60

20

60

0

60

60

60

60

60

60

60

60

60

60

60

40

60

60

Fahrzeugübergabe (40 Punkte)

40

0

40

40

40

40

40

40

40

40

40

40

40

0

40

0

40

40

0

0

0

40

40

0

40

40

0

40

40

40

Kündigungsfrist (40 Punkte)

40

40

20

0

40

30

0

40

40

0

30

40

0

30

0

40

40

40

20

40

30

30

0

40

30

30

30

40

30

0

So wurde getestet

Das könnte sich künftig bei den Concertare-Tests positiv auswirken, die sehr umfangreich sind. Die Untersuchung umfasst 28 Kriterien, wovon die neun wichtigsten Kategorien ausgewählt und unterschiedlich gewichtet werden (siehe "Testkriterien im Detail"). Concertare erhob die Daten für diesen Test anhand eines standardisierten Bogens und prüfte die Websites der Anbieter hinsichtlich der notwendigen Infos bzw. der digitalen Abwicklung. Der Test fand zwischen dem 13. und 25. März 2024 statt. Alle Änderungen der Anbieter nach diesem Zeitraum konnten nicht erfasst werden. Nähere Infos zur Studie: concertare Beratungs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH, Industriestraße 50, 51399 Burscheid, Tel.: 021 74/790 80, E-Mail: autostudie@concertare.de

Umfrage
Würden Sie sich jetzt für Auto-Abo entscheiden?
2357 Mal abgestimmt
Ja, eine gute Alternative zur FahrzeugfinanzierungNein, ich will das Auto besitzen

Fazit

Leihen statt Besitzen ist in Mode – auch im Automobilbereich. Seit wenigen Jahren erfreuen sich daher Auto-Abos große Beliebtheit. Doch sind sie auch gut? Wie unser Test gemeinsam mit der Beratungsfirma Concertare zeigt, machen nicht alle einen guten Job. Zwar fallen nur 5 der 30 Anbieter durch, doch mehr als die Hälfte liefert eine durchschnittliche Performance ab. Einen problemlosen Abo-Abschluss versprechen dagegen Carworld24, Cluno, Faaren, Finn Auto, Hyundai, Nio, ViveLaCar und Volvo.