Neues Lamborghini-Logo nach mehr als 20 Jahren​
Erkennen Sie den Unterschied?

Lamborghini erneuert nach mehr als 20 Jahren erstmals wieder sein Logo.

Lamborghini Logo
Foto: Lamborghini

Das neue Signet wird nicht nur auf allen offiziellen Unternehmenskanälen verwendet, sondern ist auch künftig an neuen Lamborghini-Fahrzeugen zu sehen.

Stier entflieht dem Lamborghini-Logo

Als Grundtöne herrschen Weiß und Schwarz vor, während Gelb und ein neuer Goldton als Akzentfarben fungieren. Außerdem haben die Designer den Schriftzug "Lamborghini" im Schild größer gezeichnet. Des Weiteren löst die Sportwagen-Marke den ikonischen Stier aus dem Logo heraus und bringt ihn losgelöst vom Wappen als "digitalen Touchpoint" zum Beispiel auf Unternehmenswebsites. Gleichzeitig hat die VW-Marke eine offizielle Automobili-Lamborghini-Schriftart entworfen.

Unsere Highlights

1963 gründete Ferruccio Lamborghini die Firma Automobili Lamborghini und wählte als Markensymbol den Stier. Genauer den "Murciélago", einen legendären Stier, der am 5. Oktober 1879 einen Stierkampf trotz 24 Lanzenstößen überlebte und begnadigt wurde. Das Symbol für Stärke war auch gleichzeitig das Sternzeichen Lamborghinis.

Umfrage
Was sagen Sie zum neuen Lamborghini-Logo?
800 Mal abgestimmt
Sieht mega aus!Wo ist der Unterschied!

Fazit

Lamborghini "revolutioniert" sein Markenimage mit einem neuen Signet. Die Hauptfarben sind Weiß und Schwarz, ergänzt durch Gelb und Gold. Der Schriftzug 'Lamborghini' wird vergrößert und der ikonische Stier wird aus dem Logo herausgelöst und als 'digitaler Touchpoint' auf Unternehmenswebsites verwendet. Zusätzlich hat die Marke eine eigene Automobili-Lamborghini-Schriftart entworfen. Die Änderungen spiegeln die moderne und digitale Ausrichtung der Marke wider.