E-Taxi-Förderung
E-Taxi-Förderung mit Bedingungen

In München tritt zum 1. Januar 2024 eine neue Förderung für Elektroautos in Kraft. Den Bonus gibts aber nicht bedingungslos.

07/2018, Jaguar I-Pace Taxi
Foto: Jaguar

Für die Jahre 2024 und 2025 möchte die Stadt München vier Millionen Euro zur Verfügung stellen, um 400 weitere E-Taxis in den Verkehr zu bringen. Die Stadt unterstützt die Anschaffung von Elektro-Taxis mit bis zu 10.000 Euro pro Fahrzeug. So lautete der Beschluss des Stadtrats im Juli 2023. Die Summe wird nach der Inbetriebnahme als Einmalbetrag an die Unternehmen ausgezahlt. Bisher bezog sich die Förderung nur auf die Fahrleistung der Taxis (20 Cent pro Besetztkilometer).

Unsere Highlights

Keine Förderung ohne Bedingungen

Doch die Stadt hat zwei Bedingungen. Das Auto muss drei Jahre lang in der Flotte fahren und pro Jahr mindestens 30.000 Besetzt-Kilometer aufweisen. Als kleinen Bonus erhalten die ersten 100 Elektrotaxis einen Klimageschwindigkeitsbonus von zehn Prozent der Fördersumme (maximal 1.000 Euro), wenn die Autos innerhalb von zwei Monaten nach der Bewilligung des Antrags bestellt werden. Laut der Berichterstattung der Süddeutschen Zeitung waren im Jahr 2023 rund 3.100 Taxis in München unterwegs. Davon sind bisher gerade mal 50 Autos rein elektrisch betrieben. Diese Bezuschussung soll Elektroautos jetzt für Taxi-Betreiber attraktiver machen.

Umfrage
Ist die Umstellung auf den Elektroantrieb sinnvoll und realistisch?
12372 Mal abgestimmt
Ja, die Batterieproduktion ist sicher nachhaltiger hinzubekommen als die Förderung von Erdöl.Nein, es ist Augenwischerei, viel CO2 bei der Stromproduktion zu emittieren, damit E-Autos lokal emissionsfrei unterwegs sein können.

In der Bildergalerie sehen Sie das Münchener Jaguar-I-Pace-Taxi.

Fazit

Ab 1. Januar 2024 gibt es in der Stadt München für Taxiunternehmer eine Förderung für Elektroautos. Insgesamt zahlt die Stadt für 2024 und 2025 vier Millionen Euro. Die Taxibetreiber erhalten einen Bonus von 10.000 Euro pro Fahrzeug. Das soll für mehr E-Taxis auf Münchens Straßen sorgen.

Die aktuelle Ausgabe
AUTO MOTOR UND SPORT 09 / 2024
AUTO MOTOR UND SPORT 09 / 2024

Erscheinungsdatum 11.04.2024

148 Seiten