Tesla Cybertruck
Rückruf wegen Gaspedal

Tesla hatte beim Cybertruck einen Auslieferungs-Stopp verhängt. Offensichtlich gab es ein Problem mit dem Fahrpedal. Jetzt folgt ein Rückruf.

Tesla Cybertruck Elektro-Pick-up Premiere
Foto: Tesla

Nach zahlreichen Meldungen in Social-Media-Plattformen hat Tesla Anfang April 2024 offensichtlich die Auslieferung von neuen Cybertruck-Modellen gestoppt. Berichtet wird über E-Mails des Autobauers an Kunden, die auf ihren Pick-up warten, in denen Tesla mitteilt, dass es wegen eines defekten Gaspedals zu Lieferverzögerungen komme. Die Kundenmitteilung informiert auch über eine unbeabsichtigte Beschleunigung. Der Lieferstopp sollte zunächst auf sieben Tage befristet sein.

Der große E-Ratgeber

Pedalauflage kann sich lösen

Cybertruck-Besitzer melden, dass sich die Pedalauflage aus Aluminium lösen und sich zwischen Pedal und Innenraumverkleidung verklemmen kann. In Folge würde der Elektro-Pick-up unkontrolliert beschleunigen, da das Fahrpedal nicht in seine Ausgangslage zurückkehren könne. Bei einem kräftigen Tritt auf das Bremspedal würde zwar das Fahrpedal außer Funktion gesetzt. Sobald man aber den Fuß wieder von der Bremse nehme, beschleunige der Truck wieder. Für schnelle Abhilfe sorgt angeblich, wenn Cybertruck-Besitzer einfach die Pedalauflage entfernen.

Rückruf wird angeordnet

Zwischenzeitlich war auch die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA auf das Tesla-Problem aufmerksam geworden. Am 17. April 2024 wurde dann ein offizieller Rückruf angeordnet. Der Elektroautobauer muss 3.878 Exemplare des Cybertrucks aus dem Bauzeitraum November 2023 bis April 2024 zurückrufen. An den betroffenen Fahrzeugen wird das Gaspedal repariert oder ausgetauscht. In der Serienfertigung sind die Änderungen bereits eingeflossen. Unfälle im Kontext des Problems sind Tesla nicht bekannt.

Umfrage
Wie finden Sie Teslas Cybertruck?
5421 Mal abgestimmt
Endlich mal etwas Anderes und Kreatives!Höchstens in Lego-Form ganz witzig!

Fazit

Tesla hat die Auslieferung des Cybertrucks gestoppt. Eine mangelhaft befestigte Pedalauflage auf dem Fahrpedal kann zu Problemen führen. Mitte April 2024 hat die US-Verkehrssicherheitsbehörde einen Rückruf angeordnet. An rund 3.900 Cybertrucks muss das Gaspedal repariert oder getauscht werden.